Polizei Duisburg

POL-DU: Walsum: Aufmerksamer Anwohner löschte Brand - Zeugen gesucht

Duisburg (ots) - Am Samstag (18.01.2014) gegen 19.45 Uhr bemerkte ein Anwohner, dass es in einem Seiteneingang der ehemaligen Diesterwegschule an der Straße Unter den Ulmen in Duisburg-Walsum brannte. Dem aufmerksamen Anwohner gelang es mit eigenen Mitteln den Brand zu löschen. Nach dem derzeitigen Stand der Ermittlungen ist im vorliegenden Fall mit hoher Wahrscheinlichkeit von einer vorsätzlichen Brandstiftung auszugehen. Trotz des schnellen Einschreitens des Anwohners entstand im Eingangsbereich Sachschaden. Die Ermittlungen der Polizei dauern in dieser Sache noch an.

Zeugen, welche zur Tatzeit verdächtige Personen im Bereich der o.g. Schule gesehen haben, werden gebeten, sich umgehend unter der Tel.: 0203-2800 mit der Polizei in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg
- Pressestelle -
Polizeipräsidium Duisburg
Telefon: 0203/2801046
Fax: 0203/2801049

Original-Content von: Polizei Duisburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Duisburg

Das könnte Sie auch interessieren: