Polizei Duisburg

POL-DU: Verkehrsunfall mit schwerverletzter Radfahrerin in DU-Duissern

POL-DU: Verkehrsunfall mit schwerverletzter Radfahrerin in DU-Duissern
Beteiligte Fahrzeuge

Duisburg (ots) - Am Samstagmorgen, gegen 08:15 Uhr, befuhr ein 57-jähriger Duisburger mit seinem Pkw die Moltkestraße in Richtung Mülheimer Straße. In Höhe des Hauses Nr. 54 bemerkte er plötzlich am rechten Fahrbahnrand eine 58-jährige Radfahrerin, die scheinbar unvermittelt auftauchte. Trotz einer sofort eingeleiteten Notbremsung kam es zum Zusammenstoß beider Verkehrsteilnehmer. Hierbei kam die Radfahrin zu Fall und zog sich so schwere Verletzungen zu, dass sie nach notärztlicher Erstversorgung zum stationären Verbleib einem Krankenhaus zugeführt werden musste. Es entstand an beiden Fahrzeugen Sachschaden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg
- Pressestelle -
Polizeipräsidium Duisburg
Telefon: 0203/2801046
Fax: 0203/2801049

Original-Content von: Polizei Duisburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Duisburg

Das könnte Sie auch interessieren: