Polizei Duisburg

POL-DU: Versuchter räuberischer Parfumdiebstahl in DU-Stadtmitte

Duisburg (ots) - Am 11.01.2014, gegen 14:40 Uhr, wurde eine 28-jährige Frau in einer Parfumerie auf der Königstraße von einer Angestellten dabei beobachtet, wie sie eine Flasche eines exklusiven Parfums in ihre Jackentasche steckte. Als die Diebin das Geschäft ohne zu bezahlen verlassen wollte, wurde sie von einer 46-jährigen Angestellten darauf angesprochen und festgehalten. Es kam zum Gerangel zwischen beiden Personen, bei dem das Parfum aus der Tasche fiel und die Angestellte an der linken Hand leicht verletzt wurde. Die junge Frau hat keinen festen Wohnsitz und ist der Polizei einschlägig bekannt. Auf sie kommt eine weitere Strafanzeige zu.

Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg
- Pressestelle -
Polizeipräsidium Duisburg
Telefon: 0203/2801046
Fax: 0203/2801049

Original-Content von: Polizei Duisburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Duisburg

Das könnte Sie auch interessieren: