Polizei Duisburg

POL-DU: Großenbaum: Unfallflucht auf Parkplatz

Duisburg (ots) - Fahrer eines schwarzen Passat machte sich unerkannt aus dem Staub

Auf einem Schaden von 2.000 Euro blieb ein 19-Jähriger sitzen, der am Dienstag (7. Januar) auf der Keniastraße um 18 Uhr zu seinem Auto auf dem Parkplatz vom Media-Markt zurückkehrte: Ein Unbekannter hatte seinen Wagen angefahren und dabei die vordere Stoßstange beschädigt. Der Geschädigte hatte seinen weißen VW Golf erst eine Viertelstunde zuvor dort abgestellt. Offensichtlich hatte ein Zeuge den Unfall beobachtet. Leider stehen die Personalien des Zeugen ebenfalls nicht fest. Er wandte sich an einen Mitarbeiter des Elektrogeschäfts und erklärte, dass der Fahrer eines schwarzen VW Passat den Schaden beim Ausparken verursacht habe und anschließend geflüchtet sei - das Kennzeichen sei nicht bekannt. Jetzt sucht die Polizei diesen oder andere Zeugen, die Angaben zu dem Vorfall machen können. Mögliche Hinweisgeber sollen sich an das Verkehrskommissariat 22 wenden (Tel.: 0203-2800).

Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg
- Pressestelle -
Polizeipräsidium Duisburg
Telefon: 0203/2801046
Fax: 0203/2801049

Original-Content von: Polizei Duisburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Duisburg

Das könnte Sie auch interessieren: