Polizei Duisburg

POL-DU: Marxloh: Räuberischer Diebstahl an der Tankstelle

Duisburg (ots) - Gegen 16:00 Uhr betrat gestern ein 16-17 Jähriger eine Tankstelle auf der Kaiser-Friedrich-Straße und verwickelte die 69-jährige Kassiererin in ein Gespräch. In der Zwischenzeit kroch ein etwa gleichaltriger Mittäter in den Personalraum und entwendete dort Bargeld. Nachdem der erste Täter den Raum verlassen hatte, entdeckte die Kassiererin den Mann nebenan und forderte ihn auf, die mitgeführte Tasche zu öffnen. Der Dieb lief jedoch in Richtung Ausgang, schubste eine 23-jährige Kundin zur Seite und rannte mit dem draußen wartenden über die Wilhelmstraße davon. Beide waren ca. 160 - 170 cm groß, einer trug eine dunkle Jacke und Jeans der andere eine auffällige schwarzgraue Pudelmütze sowie eine braune Lederjacke. Hinweise zu den beiden Dieben nimmt das KK 34 unter der Rufnummer 2800 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg
- Pressestelle -
Polizeipräsidium Duisburg
Telefon: 0203/2801045
Fax: 0203/2801049

Original-Content von: Polizei Duisburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Duisburg

Das könnte Sie auch interessieren: