PD Main-Taunus - Polizeipräsidium Westhessen

POL-MTK: Pressemitteilung der Polizeidirektion Main-Taunus vom Sonntag, den 16.07.2017

Hofheim (ots) - 1. Versuchter Einbruch in Getränkemarkt - Täter flüchtig! | 65439 Flörsheim-Weilbach, Industriestraße | Samstag, 15.07.2017, 00.15 Uhr |

Mindestens zwei Täter waren bei einem versuchten Einbruchsdiebstahl in einen Flörsheimer Getränkemarkt beteiligt. Mehrfache Hebelversuche reichten jedoch nicht aus, die vordere Schiebtür gewaltsam zu öffnen. Ohne Beute flüchteten beide Personen zu Fuß in Richtung Feldgemarkung / Gebrüder-Grimm-Straße. Es entstand ein Sachschaden in einer Höhe von etwa 1.000 EUR. Sachdienliche Hinweise nimmt die Kriminalpolizei Hofheim unter der Rufnummer 06192 20790 entgegen.

2. PKW Diebstahl - schwarzer Audi A1 entwendet! | 65843 Sulzbach, Niederhofheimer Weg | Freitag, 14.07.2017, 21:00 Uhr - Samstag, 15.07.2017, 05:15 Uhr |

Ein etwa 3 Jahre alter, schwarzer PKW Audi A1 mit dem amtlichen Kennzeichen MTK-W 440, Restwert um die 16.000 EUR wurde von dreisten Diebe an der Wohnanschrift der geschädigten Fahrzeughalterin entwendet. Eine Fahndung verlief ohne Erfolg. Konkrete Täterhinweise liegen nicht vor.

Die Kriminalpolizei Hofheim hat die Ermittlungen aufgenommen und nimmt Hinweise unter der Rufnummer 06192 20790 entgegen.

Vorgelegt: PHK Döring, Polizeistation Hofheim am Taunus

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen - Wiesbaden
Konrad-Adenauer-Ring 51
65187 Wiesbaden
KvD.Hofheim.ppwh@polizei.hessen.de
Telefon: (06192) 2079-0
E-Mail: KvD.Hofheim.ppwh@polizei.hessen.de
Original-Content von: PD Main-Taunus - Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PD Main-Taunus - Polizeipräsidium Westhessen

Das könnte Sie auch interessieren: