PD Main-Taunus - Polizeipräsidium Westhessen

POL-MTK: Pressemitteilung der Polizei für den Main-Taunus-Kreis

Hofheim (ots) - 1. Navigationssystem ausgebaut, Eschborn, Dörnweg, 30.08.2016, 18:00 Uhr - 31.08.2016, 07:15 Uhr

(He)In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch entwendeten unbekannte Täter aus einem in Eschborn im Dörnweg abgestellten BMW das festeingebaute Navigationssystem und verursachten hierbei einen Gesamtschaden von circa 7.000 Euro. Der schwarze Kombi wurde am Dienstag gegen 18:00 Uhr auf der Straße abgestellt. Gestern, gegen 07:15 Uhr, wurde der Einbruch in das Fahrzeug festgestellt. Die Kriminalpolizei in Hofheim hat die Ermittlungen übernommen und bittet Zeugen oder Hinweisgeber, sich unter der Rufnummer (06192) 2079-0 zu melden.

2. Verkehrsunfall mit Zweiradfahrer - Zeugen gesucht, Kelkheim-Fischbach, L 3016, zwischen Fischbach und Ruppertshain, 31.08.2016, 13:20 Uhr

(He)Gestern kam es auf der L3016 zwischen Fischbach und Ruppertshain zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein 17-jähriger Leichtkraftradfahrer verletzt wurde und in ein Krankenhaus eingeliefert werden musste. Der Zweiradfahrer aus dem Hochtaunus-Kreis war gegen 13:20 aus Richtung Fischbach kommend in Richtung Ruppertshain unterwegs. Zeitgleich wollte der Führer eines LKW von einem Baustellengelände auf die Landesstraße in Richtung Fischbach auffahren. Währenddessen kam es zu einer Kollision zwischen den Fahrzeugen. Der genaue Unfallhergang ist zum gegenwertigen Zeitpunkt noch unklar. Die Polizeistation Kelkheim hat die Ermittlungen übernommen und bittet Zeugen des Unfallgeschehens sich unter der Rufnummer (06195) 6749-0 zu melden.

3. PKW entwendet, Flörsheim, Josef-Theis-Straße, 31.08.2016, 21:30 Uhr - 01.09.2016, 07:15 Uhr

(He)In der vergangenen Nacht entwendeten unbekannte Täter einen in der Josef-Theis-Straße in Flörsheim abgestellten Mercedes, GLC 300 im Wert von circa 60.000 Euro. Der schwarze PKW mit den Kennzeichen WI-GY 960 wurde gestern Abend gegen 21:30 Uhr am Fahrbahnrand abgestellte. Heute, gegen 07:15 Uhr war der SUV verschwunden. Täterhinweise sind aktuell nicht vorhanden. Die Kriminalpolizei in Hofheim hat die Ermittlungen übernommen und bittet Zeugen oder Hinweisgeber sich unter der Rufnummer (06192) 2079-0 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen - Wiesbaden
Konrad-Adenauer-Ring 51
65187 Wiesbaden
Pressestelle
Telefon: (0611) 345-1048/1041/1042
E-Mail: pressestelle.ppwh@polizei.hessen.de

Original-Content von: PD Main-Taunus - Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PD Main-Taunus - Polizeipräsidium Westhessen

Das könnte Sie auch interessieren: