PD Main-Taunus - Polizeipräsidium Westhessen

POL-MTK: Pressemitteilung der PD Maintaunus vom Samstag, den 20.08.2016

Hofheim (ots) - Pressemitteilung der Polizeidirektion Main-Taunus vom Samstag, den 20.August 2016

1. besonders schwerer Fall des Diebstahls aus PKW 65719 Hofheim, Vorderwart Samstag, den 30.07.2016 und Freitag, den 19.08.2016 Ein unbekannter Täter entwendete zur Tatzeit das fest verbaute Navigationsgerät aus einem abgestellten BMW. Es konnte nicht festgestellt werden, wie der Täter in das Fahrzeug gelangt ist. Der Beutewert beläuft sich auf ca. 3500.- Euro. An dem Fahrzeug entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 1.000 Euro. Hinweise hierzu bitte an die Kriminalpolizei Hofheim unter der Telefonnummer: 06192/2079-0

2. besonders schwerer Fall des Diebstahls eines Kaugummiautomaten 65830 Kriftel, Bahnhofstraße Samstag, den 20.08.2016, 01:55 Uhr Durch eine Zeugin konnte zur o.a. Tatzeit beobachtet werden, wie zwei weibliche Täterinnen einen Kaugummiautomaten entwendeten und diesen in ein dunkles Fahrzeug einluden, indem eine männliche Person wartete. Anschließend flüchteten sie in unbekannte Richtung. Eine sofort durchgeführte Fahndung nach dem Fahrzeug, bzw. Tätern verlief negativ. Die weiblichen Personen wurden wie folgt beschrieben: 1.Person: ca. 20 Jahre alt, ca. 170 cm groß, kräftige Statur, lange blonde Haare bekleidet mit einer roten Jacke, schwarze Hose 2. Person: ca. 20 Jahre alt, ca. 170 cm groß, normale Figur lange rote Haare bekleidet mit einer schwarzen Jacke und einer dunklen Hose 3. Person ( Fahrer): ca. 20 Jahre alt, kurze schwarze Haare, dick Der Schaden beläuft sich ca. 200.- Euro. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Hofheim, Tel.: 06192/2079-0 3. Verkehrsunfallflucht in Hochheim

65239 Hochheim am Main, Massenheimer Straße Tatzeit zwischen Donnerstag, den 18.08.16, 20:00 Uhr und Freitag, den 19.08.16, 05:50 Uhr Ein unbekannter Fahrzeugführer befuhr mit seinem Fahrzeug die Massenheimer Straße in Richtung Breslauer Straße. Aus unbekannter Ursache touchierte er zunächst ein links parkendes Fahrzeug und wenige Meter ein rechts stehendes Fahrzeug. An beiden Fahrzeugen entstand ein Sachschaden in Höhe von insgesamt ca. 2.200.- Euro. Anschließend entfernte sich der Verursacher in unbekannte Richtung. Sachdienliche Hinweise bitte an der Regionalen Verkehrsdienst in Hattersheim, 06196/93600

Gefertigt: Karasek, PHK, KvD, Pst. Hofheim am Taunus

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen
Konrad-Adenauer-Ring 51
65187 Wiesbaden
KvD.Hofheim.ppwh@polizei.hessen.de

Telefon: (06192) 2079-0
E-Mail: KvD.Hofheim.ppwh@polizei.hessen.de

Original-Content von: PD Main-Taunus - Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PD Main-Taunus - Polizeipräsidium Westhessen

Das könnte Sie auch interessieren: