PD Main-Taunus - Polizeipräsidium Westhessen

POL-MTK: Polizeieinsatz aufgrund irischer Landfahrer

Hofheim (ots) - Eppstein, Niederjosbach, Nacht zum 16.08.2016,

(ho)In der vergangen Nacht ist es im Bereich von Niederjosbach auf dem dortigen Campingplatz zu einem Polizeieinsatz aufgrund irischer Landfahrer gekommen. Rund 100 Personen mit etwa 30 Gespannen hatten sich im Verlauf des gestrigen Tages als Gäste auf dem Platz eingefunden. Am Abend kam es im Bereich von Kelkheim zu Beschwerden aufgrund des Verhaltens mehrerer Personen, die augenscheinlich diesem Personenkreis zugeordnet werden konnten. Ersten Ermittlungen zufolge soll es ab etwa 22.00 Uhr in Gaststätten zu Sachbeschädigungen und Zechprellereien gekommen sein. Darüber hinaus beschwerten sich Anwohner über ruhestörenden Lärm. Die Polizei erschien mit zahlreichen Einsatzkräften vor Ort und sprach die Betroffenen an. Diese waren teilweise erheblich alkoholisiert und sehr aggressiv. Durch konsequentes Vorgehen der Einsatzkräfte wurde verhindert, dass die Lage weiter eskalierte und sich im Verlauf der Nacht beruhigte. Die Polizei steht wegen der Situation im engen Kontakt mit der Stadtverwaltung, um das weitere Vorgehen abzustimmen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen
Konrad-Adenauer-Ring 51
65187 Wiesbaden
Pressestelle / POK Daniel Kalus-Nitzbon

Telefon: (0611) 345 - 1048
E-Mail: pressestelle.pd-mtk.ppwh@polizei.hessen.de

Original-Content von: PD Main-Taunus - Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PD Main-Taunus - Polizeipräsidium Westhessen

Das könnte Sie auch interessieren: