PD Main-Taunus - Polizeipräsidium Westhessen

POL-MTK: Pressemeldung der PD Main-Taunus vom Samstag, den 23.07.2016, 16:00 Uhr

Hofheim (ots) - 1)Streit in Asylunterkunft, Hofheim-Diedenbergen, Wickerer Weg 19, 22.07.2016, 23:50 Uhr

Freitagnacht kam es in der Asylunterkunft "Taubengrund" in Hofheim zu einer Auseinandersetzung zwischen mehreren Jugendlichen. In der Folge kam es zu einem Gerangel, bei dem ein 17-jähriger Geschädigter einen Handballenstoß gegen die Brust erhielt. Hintergrund sollen private Streitigkeiten gewesen sein. Die beiden vor Ort angetroffenen Personengruppen wurden von der Polizei kontrolliert und konnten später allesamt entlassen werden. Nach derzeitigen Ermittlungen wurde keine der Personen verletzt.

Die Polizei Hofheim hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet mögliche Zeugen oder Hinweisgeber, sich unter der Rufnummer (06192)2079-0 zu melden.

2)Hausfriedensbruch, Hofheim, Wildsachsener Str. 4, 20.07.2015, 0:15 - 20.07.2016, 0:45 Uhr

Am Freitag wurde ggü. der Polizei ein Hausfriedensbruch zur Anzeige gebracht. Hiernach soll eine Frau, die bereits in der Vergangenheit schon mehrfach der Gaststätte "Dijamant" in Hofheim-Diedenbergen verwiesen wurde, erneut das Lokal betreten haben, um nach ihrem Ex-Lebensgefährten zu suchen. Als die Beschuldigte sich erneut im Ton ggü. den Gästen vergriff, wurde sie zum Verlassen der Gaststätte aufgefordert. Dieser Aufforderung kam sie nicht nach.

Die Polizei Hofheim hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet mögliche Zeugen oder Hinweisgeber, sich unter der Rufnummer (06192)2079-0 zu melden.

3)Mülltonnenbrand, Hofheim, Am Heiligenstock 1, 23.07.2016, 14:00 Uhr

Zwei der Polizei noch unbekannte Jugendliche im Alter zw. 14-16 Jahren dürften für den Brand an einem Müllplatz verantwortlich sein, bei dem drei Papier-Müllbehälter (1.000l) zerstört wurden. Zeugen gaben an, dass es sich bei einem der Täter um einen Jugendlichen afrikanischer Abstammung handeln dürfte. Dieser soll dunkel gekleidet gewesen sein und eine Brille getragen haben. Der andere Jugendliche soll etwas Dunkelgrünes an gehabt haben.

Die Polizei Hofheim hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet mögliche Zeugen oder Hinweisgeber, sich unter der Rufnummer (06192)2079-0 zu melden.

4)Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort, Hofheim, Weilbacher Str. 7, 21.07.2016, zw. 18:00 Uhr - 22:15 Uhr

Eine Verkehrsteilnehmerin parkte ihr Fahrzeug an der o. a. Unfallstelle. Als sie nach der Arbeit zu ihrem Fahrzeug zurückkehrte, musste sie feststellen, dass ihr Fahrzeug am linken vorderen Kotflügel beschädigt worden war. Der Unfallverursacher hatte sich vom Unfallort, ohne seinen Pflichten gem. § 34 StVO nachzukommen, entfernt.

Die Polizei Hofheim hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet mögliche Zeugen oder Hinweisgeber, sich unter der Rufnummer (06192)2079-0 zu melden.

   5) Tierhasser, Eschborn, Bremer Str. 17-33, zw. 28.06.16, 0:00 Uhr
      - 02.07.2016, 16:00 Uhr 

Ein unbekannter Täter wirft eine mit Nägeln präparierte Fleischwurst auf den Balkon einer Hundebesitzerin. Glücklicherweise kam der Hund nicht zu Schaden.

Die Polizei Eschborn hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet mögliche Zeugen oder Hinweisgeber, sich unter der Rufnummer (06196)9695-0 zu melden.

6)Rollerdiebstahl, Schwalbach, Badener Str. 1, 21.07.2016, 18:00 Uhr - 22.07.2016, 10:00 Uhr

Zum zweiten Mal wurde der Roller mit Versicherungskennzeichen 527 HAE entwendet. Der Roller wurde auf einem öffentlichen Parkplatz ungesichert abgestellt. Es liegen keine Täter- oder Zeugenhinweise vor.

Die Polizei Eschborn hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet mögliche Zeugen oder Hinweisgeber, sich unter der Rufnummer (06196)9695-0 zu melden.

7)Verkehrsrowdy, Schwalbach, L3014 Höhe Schwalbach Westring, 22.07.16, 20:35 Uhr

Der Fahrer mit dem amtlichen Kennzeichen MTK-SP 194 befuhr die Limesspange (L3014) aus Richtung Bad Soden kommend in Fahrtrichtung Eschborn. Im Bereich Schwalbach/ Auffahrt zum Westring überholte der Fahrzeugführer verbotswidrig mehrere Fahrzeuge. Der Gegenverkehr war gezwungen auszuweichen und konnte nur so einem Zusammenstoß entgehen.

Die Polizei Eschborn hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet mögliche Zeugen oder Hinweisgeber, sich unter der Rufnummer (06196)9695-0 zu melden.

8)Streiterei führt zu medizinischem Notfall, Schwalbach, Sulzbacher Str. 29, 09.07..2016, 13:30 Uhr

Am Samstag, den 23.07.2016 wurde bei der Polizei ein Vorfall angezeigt, bei dem zwei Kontrahenten derart verbal in Streit geraten sein soll, dass der Geschädigte hierdurch einen psychotischen Schock erlitt. Hintergrund sollen offene Konflikte aus der Vergangenheit sein.

Die Polizei Eschborn hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet mögliche Zeugen oder Hinweisgeber, sich unter der Rufnummer (06196)9695-0 zu melden.

   9) Diebstahl von Geldbörse in  Grundschule, Sulzbach , 
      Klosterhofstr. 2, 21.07.16, 21:00 Uhr  - 22:07.2016, 01:00 Uhr 

Ein unbekannter Täter nutze die Unvorsichtigkeit der Geschädigten aus, die ihre Tasche inkl. Portemonnaie auf den Boden in einer Ecke in der Grundschule abstellte. Täterhinweise liegen nicht vor.

Die Polizei Eschborn hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet mögliche Zeugen oder Hinweisgeber, sich unter der Rufnummer (06196)9695-0 zu melden.

10)Diebstahl von Geldbörse, Flörsheim, Wickerer Str. 50, zw. 23.07.16, 11:30h - 23.07.16,11:50 Uhr

Ein unbekannter Täter entwendet im Rewe-Supermarkt das Portemonnaie aus der Tasche einer Kundin, die ihre Tasche während des gesamten Einkaufs über der Schulter trug.

Täterhinweise liegen nicht vor. Die Polizei Flörsheim hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet mögliche Zeugen oder Hinweisgeber, sich unter der Rufnummer (06145)5476-0 zu melden

Pressemeldung wurde von KHK Werner (KvD MT), Polizeistation Hofheim, erstellt

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen
Konrad-Adenauer-Ring 51
65187 Wiesbaden
KvD.Hofheim.ppwh@polizei.hessen.de

Telefon: (06192) 2079-0
E-Mail: KvD.Hofheim.ppwh@polizei.hessen.de

Original-Content von: PD Main-Taunus - Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PD Main-Taunus - Polizeipräsidium Westhessen

Das könnte Sie auch interessieren: