PD Main-Taunus - Polizeipräsidium Westhessen

POL-MTK: Pressemeldung der PD Main-Taunus vom Sonntag, den 03.07.2016, 14:00 Uhr

Hofheim (ots) - 1. Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort, Kriftel, Am Bahnhof 11, 01.07.2016, 10:45 Uhr - 01.07.2016, 21:15 Uhr

Am 02.07.2016 zeigte eine Verkehrsteilnehmerin eine Verkehrsunfallflucht bei der Polizei in Hofheim an. Ihren Angaben nach parkte sie ihr Fahrzeug ordnungsgemäß vorwärts in einer Parklücke ein. Als sie zu ihrem Fahrzeug zurückkam, stellte sie Beschädigungen an diesem fest. Der Spurenlage nach dürfte der Fahrzeugführer rechts neben dem geparkten Fahrzeug beim Ausparken die Beschädigungen verursacht und dann ohne seinen Pflichten als Unfallverursacher nachzukommen, den Unfallort verlassen haben. Hinweise auf den Unfallverursacher liegen der Polizei nicht vor.

Die Polizei Hofheim hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet mögliche Zeugen oder Hinweisgeber, sich unter der Rufnummer (06192)2079-0 zu melden.

2. Kellereinbruch, Eschborn, Lilienthalstr. 1, zw. 28.06.16, 0:00 Uhr - 02.07.2016, 16:00 Uhr

Unbekannte Täter betraten den Kellerbereich eines Mehrfamilienhauses. Hier beschädigten sie die Tür und das Vorhängeschloss eines Kellerverschlages. Sie entwendeten neben Lebensmitteln auch einen Einkaufstrolley, der vermutlich als Transportmittel diente.

Die Polizei Eschborn hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet mögliche Zeugen oder Hinweisgeber, sich unter der Rufnummer (06196)9695-0 zu melden.

3. Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort, Eschborn, Hauptstr. , Postfiliale, 02.07.2016, zw. 15:50 Uhr - 21:15 Uhr

Ein Fahrzeugführer parkte sein Fahrzeug auf einem Parkplatz an der Postfiliale und als zum Fahrzeug zurückkam, war sein Fahrzeug am linken hinteren Radkasten beschädigt. Hinweise auf den Unfallverursacher liegen der Polizei nicht vor.

Die Polizei Eschborn hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet mögliche Zeugen oder Hinweisgeber, sich unter der Rufnummer (06196)9695-0 zu melden.

4. Sachbeschädigung durch Graffiti, Bad Soden, Bonner Str. 11 , 02.07.2016, zw. 18:30 Uhr - 22:45 Uhr.

Unbekannte Täter beschmierten vermutlich mit einer schwarzen Farbsprühdose den Hauseingang. Eine Absuche des Tatortes nach Tatmittel/n und Täter/n blieb erfolglos.

Die Polizei Eschborn hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet mögliche Zeugen oder Hinweisgeber, sich unter der Rufnummer (06196)9695-0 zu melden.

5. Diebstahl von Fahrrad, Flörsheim, Höllweg, Bahnhof-Nordseite, zw. 01.07.16, 07:00h - 02.07.16, 0:05 Uhr

Der Besitzer eines Fahrrades stellte dieses ordnungsgemäß verschlossen am Bahnhof in Flörsheim unweit der dortigen Unterführung ab. Als er am nächsten Tag zurückkam, musste er feststellen, dass sein Fahrrad und das Fahrradschloss weg waren. Bei dem Fahrrad soll es sich um ein graues CYCO Herren-Alu-Trekkingrad (28 Zoll) handeln.

Die Polizei Flörsheim hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet mögliche Zeugen oder Hinweisgeber, sich unter der Rufnummer (06145)5476-0 zu melden

6. Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort, Kelkheim, Hauptstr. 1, Ärztezentrum, 02.07.2016, zw. 13:20 Uhr - 13:40 Uhr

Am 02.07.2016 zeigte ein Verkehrsteilnehmer eine Verkehrsunfallflucht bei der Polizei in Kelkheim an. Seinen Angaben nach parkte er sein Fahrzeug ordnungsgemäß in der Hauptstr. beim Ärztezentrum. Ohne weiter auf sein Fahrzeug zu achten, will er nach nur kurzem Aufenthalt am Ärztezentrum wieder in sein Fahrzeug eingestiegen und nach Hause gefahren sein. Als er Zuhause ankam, um die Einkäufe auszuladen, soll ihm ein frischer, weißer Lackschaden an der rechten hinteren Stoßstange aufgefallen sein. Der Anzeigenerstatter erinnert sich, dass neben seinem Fahrzeug ein weißer Pkw mit der Aufschrift einer Pflegedienstfirma gestanden haben soll.

Die Polizei Kelkheim hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet mögliche Zeugen oder Hinweisgeber, sich unter der Rufnummer (06195)6749-0 zu melden.

Pressemeldung wurde von KHK Werner (KvD MT), Polizeistation Hofheim, erstellt

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen
Konrad-Adenauer-Ring 51
65187 Wiesbaden
KvD.Hofheim.ppwh@polizei.hessen.de

Telefon: (06192) 2079-0
E-Mail: KvD.Hofheim.ppwh@polizei.hessen.de

Original-Content von: PD Main-Taunus - Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PD Main-Taunus - Polizeipräsidium Westhessen

Das könnte Sie auch interessieren: