PD Main-Taunus - Polizeipräsidium Westhessen

POL-MTK: Pressemitteilung der Polizei für den Main-Taunus-Kreis

Hofheim (ots) - 1. Rennradfahrer schwer verletzt, Eppstein, Bundesstraße 455, 28.06.2016, 18.30 Uhr,

(pl)Ein 37-Jähriger Rennradfahrer wurde am frühen Dienstagabend beim Zusammenstoß mit einem Auto so schwer verletzt, dass er in ein Krankenhaus gebracht werden musste. Ein 73-jähriger Autofahrer fuhr gegen 18.30 Uhr die B 455 von Fischbach kommend in Richtung Eppstein entlang und wollte dann nach links auf das Grundstück eines Restaurants einbiegen. Beim Abbiegen übersah er jedoch den 37-Jährigen, der mit seinem Rennrad auf dem parallel verlaufenden Radweg unterwegs war und stieß mit diesem zusammen. Der Radfahrer erlitt mehrere Knochenbrüche und wurde in ein Krankenhaus gebracht.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen
Konrad-Adenauer-Ring 51
65187 Wiesbaden
Pressestelle / POK Daniel Kalus-Nitzbon

Telefon: (0611) 345 - 1048
E-Mail: pressestelle.pd-mtk.ppwh@polizei.hessen.de

Original-Content von: PD Main-Taunus - Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PD Main-Taunus - Polizeipräsidium Westhessen

Das könnte Sie auch interessieren: