PD Main-Taunus - Polizeipräsidium Westhessen

POL-MTK: Verkehrsunfall Fahrradfahrerin; schwerverletzt

Hofheim (ots) - Unfallort: Hofheim, Chattenstraße Unfallzeit: Freitag, 24.06.2016 gegen 23:00 h

Eine 54-jährige Hofheimerin befuhr mit ihrem Fahrrad in Hofheim-Marxheim die Chattenstraße in Richtung Königsteiner Weg. Sie beabsichtigte von der Straße aus auf den linken Bürgersteig zu fahren. Dabei verlor sie an der Kante die Kontrolle über ihr Fahrrad und stürzte zu Boden. Die Fahrradfahrerin wurde schwer verletzt. Während der Unfallaufnahme wurde starker Alkoholgeruch festgestellt. Noch im Krankenhaus wurde eine Blutprobe entnommen.

Verkehrsunfall mit leichtverletzter Person

Unfallort: 65795 Hattersheim, L3011 LZA Unfallzeit: Freitag, 24.06.2016 gg 23:16 h

Ein 28-jähriger Kriftler befuhr mit seinem PKW die L 3011 aus Ri. Kriftel kommend in Ri. Hattersheim. Ein 44-jähriger Frankfurter kam ihm entgegen und beabsichtigte nach links abzubiegen, um dann auf die Autobahn A 66 aufzufahren. Beide für sich wollten bei Grün gefahren zu sein. Vermutl. hat einer das Rotzeichen der LZA übersehen. Eine Person wurde leichtverletzt. Sachschaden ca. 7000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen
Konrad-Adenauer-Ring 51
65187 Wiesbaden
KvD.Hofheim.ppwh@polizei.hessen.de

Telefon: (06192) 2079-0
E-Mail: KvD.Hofheim.ppwh@polizei.hessen.de

Original-Content von: PD Main-Taunus - Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PD Main-Taunus - Polizeipräsidium Westhessen

Das könnte Sie auch interessieren: