PD Main-Taunus - Polizeipräsidium Westhessen

POL-MTK: Pressemitteilungen der Polizei für den Main-Taunus-Kreis

Hofheim (ots) - 1.Auseinandersetzung in Asylbewerberunterkunft, Schwalbach am Taunus, Westring, 21.06.2016, gg. 20.50 Uhr

(ho)Eine körperliche Auseinandersetzung in der Asylbewerberunterkunft in Schwalbach am Taunus hat gestern Abend zu einem größeren Polizeieinsatz geführt. Ersten Ermittlungen zufolge kam es vor dem Vorfall zu Streitigkeiten im Bereich der Küche, die schließlich eskalierten. Vier Personen seien daraufhin aneinander geraten, wobei es zu Schlägen und dem Einsatz eines Küchenmessers gekommen sein soll. Drei Männer erlitten leichte Verletzungen. Der genaue Ablauf und die Hintergründe der Auseinandersetzung müssen noch von der Polizei ermittelt werden. Ein 33-jähriger Beteiligter wurde von den Einsatzkräften zunächst festgenommen und es ist vorgesehen, ihn in einer anderen Unterkunft unterzubringen

2.Reifendiebe in Bremthal, Eppstein, Bremthal, Hessenring, Festgestellt: 22.06.2016,

(pl)Am frühen Mittwochmorgen wurde in Bremthal festgestellt, dass Diebe alle vier Räder eines im Hessenring geparkten Opel Astra abgeschraubt und diesen auf Baumstümpfen stehend zurückgelassen haben. Die gestohlenen Reifen haben einen Wert von rund 1.500 Euro. Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Polizei in Kelkheim unter der Telefonnummer (06195) 6749-0 zu melden.

3.Geräteschuppen aufgebrochen, Kriftel, Crufterostraße, 19.06.2016, 18.00 Uhr bis 21.06.2016, 07.15 Uhr,

(pl)Unbekannte Täter brachen zwischen Sonntagabend und Dienstagmorgen in den Geräteschuppen eines Einfamilienhauses in der Crufterostraße ein. Die Einbrecher hatten das Schloss des Schuppens gewaltsam geöffnet und anschließend jedoch offensichtlich ohne Beute wieder die Flucht ergriffen. Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Polizei in Hofheim unter der Telefonnummer (06192) 2079-0 in Verbindung zu setzen.

4.Geparktes Auto beschädigt - Unfallflucht, Hofheim, Gleiwitzer Straße, Erfurter Straße, 21.06.2016, 10.00 Uhr bis 14.00 Uhr,

(pl)Am Dienstag wurde in Hofheim ein geparkter grauer BMW bei einer Verkehrsunfallflucht beschädigt. Der im vorderen linken Bereich beschädigte Pkw war zwischen 10.00 Uhr und 14.00 an der Kreuzung Erfurter Straße/ Gleiwitzer Straße abgestellt. Der entstandene Sachschaden wird auf rund 2.000 geschätzt. Unfallzeugen und Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Polizei in Hofheim unter der Telefonnummer (06192) 2079-0 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen
Konrad-Adenauer-Ring 51
65187 Wiesbaden
Pressestelle / POK Daniel Kalus-Nitzbon

Telefon: (0611) 345 - 1048
E-Mail: pressestelle.pd-mtk.ppwh@polizei.hessen.de

Original-Content von: PD Main-Taunus - Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PD Main-Taunus - Polizeipräsidium Westhessen

Das könnte Sie auch interessieren: