POL-MTK: Pressemitteilung der Polizeidirektion Main-Taunus

Hofheim (ots) - Pressemitteilung der Polizeidirektion Main-Taunus vom Dienstag, 29. März 2016

1. Spielautomaten in Gaststätte aufgebrochen, Hofheim, Seilerbahn, Samstag, 26.03.2016, 02:40 Uhr bis 03:15 Uhr,

Ein unbekannter Täter ist am Samstagmorgen gewaltsam in eine Gaststätte in Hofheim eingedrungen und hat anschließend mehrere Spielautomaten aufgebrochen. Dabei entstanden mehrere Tausend Euro Sachschaden. Der Langfinger verschaffte sich gegen 02:40 Uhr Zutritt zu der Bar in der Straße "Seilerbahn", indem er die Scheibe einer Notausgangstür zerstörte. Anschließend brach er insgesamt drei Spielautomaten auf und entwendete das darin befindliche Bargeld in noch unbekannter Höhe. Nachdem der Täter auch noch einen geringen Bargeldbetrag aus dem Kassenbereich an sich genommen hatte, ergriff er gegen 03:15 Uhr die Flucht.

Während der Tat konnte der Täter durch eine Überwachungskamera aufgezeichnet werden. Es handelte sich demnach um einen Mann, bekleidet mit einem schwarzen Base-Cap, dunkler Oberbekleidung sowie hellblauer Jeanshose.

Zeugen und Hinweisgeber werden gebeten, sich bei der Kriminalpolizei Hofheim unter Telefon (06192) 2079-0 zu melden.

2. Versuchter Einbruch in Restaurant, Bad Soden, Kronberger Straße, Samstag, 26.03.2016, 22:00 Uhr bis Montag, 28.03.2016, 14:00 Uhr,

In Bad Soden haben Einbrecher vergeblich versucht, sich Zutritt zu einem Restaurant in der Kronberger Straße zu verschaffen. Zwischen Samstagabend und Montagnachmittag begaben sich die Täter zu einer Einkaufspassage, in welcher sich unter anderem auch das betroffene Restaurant befindet. Anschließend versuchten die Ganoven, die Eingangstür aufzubrechen. Nachdem ihnen dies nicht gelang, flüchteten sie unerkannt und hinterließen Sachschaden in Höhe von rund 2.500,- Euro.

Die Kriminalpolizei Hofheim bittet um sachdienliche Hinweise unter Telefon (06192) 2079-0.

3. Reifen von Pkw abmontiert und entwendet, Eschborn-Niederhöchstadt, Rudolf-Diesel-Straße, Samstag, 26.03.2016, 09:30 Uhr bis Montag, 28.03.2016, 12:00 Uhr,

Reifendiebe haben am vergangenen Osterwochenende im Eschborner Stadtteil Niederhöchstadt zugeschlagen und alle vier Räder eines geparkten Pkw entwendet. Der Geschädigte hatte seinen weißen Mercedes A 180 am Samstag, gegen 09:30 Uhr, auf dem Park-and-ride-Parkplatz in der Rudolf-Diesel-Straße abgestellt. Als er am Montagmittag wieder zu seinem Pkw zurückkehrte, stellte er den Diebstahl fest. Die vier Reifen mit Alufelgen hatten einen Wert von rund 1.000,- Euro.

Hinweise nimmt die Polizei in Eschborn unter Telefon (06196) 9695-0 entgegen.

4. Kennzeichenschilder gestohlen, Bad Soden, Sperberstraße, Sonntag, 27.03.2016, 17:00 Uhr bis Montag, 28.03.2016, 10:45 Uhr,

Zwischen Sonntagnachmittag und Montagvormittag haben unbekannte Täter in Bad Soden die Kennzeichenschilder von einem geparkten Pkw gestohlen. Der blaue VW Golf stand vor einem Wohnhaus in der Sperberstraße geparkt, als die Diebe zuschlugen und die beiden amtlichen Kennzeichen "MTK-VG 140" abmontierten und entwendeten.

Die Polizei in Eschborn bittet um sachdienliche Hinweise unter Telefon (06196) 9695-0.

5. Geschwindigkeitskontrollen der Polizei in Hofheim, Hofheim, Vincenzstraße, Montag, 28.03.2016, 22:00 Uhr bis Dienstag, 29.03.2016, 00:00 Uhr,

Beamte der Polizeidirektion Main-Taunus haben am Montagabend in Hofheim Geschwindigkeitsmessungen durchgeführt. Zwischen 22:00 Uhr und Mitternacht kontrollierten die Ordnungshüter die Einhaltung der vorgeschriebenen Höchstgeschwindigkeit von 50 km/h in der Vincenzstraße. Von insgesamt 50 Verkehrsteilnehmerinnen und Verkehrsteilnehmern, welche die Kontrollstelle passierten, waren zehn zu schnell unterwegs. Der Spitzenreiter im negativen Sinne überschritt die Höchstgeschwindigkeit um 38 Kilometer pro Stunde.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen
Konrad-Adenauer-Ring 51
65187 Wiesbaden
Pressestelle / POK Daniel Kalus-Nitzbon

Telefon: (0611) 345 - 1048
E-Mail: pressestelle.pd-mtk.ppwh@polizei.hessen.de

Weitere Meldungen: PD Main-Taunus - Polizeipräsidium Westhessen

Das könnte Sie auch interessieren: