POL-MTK: Pressemitteilung PD Maintaunus von Sonntag, d. 28.02.2016

Hofheim (ots) - Pressemitteilung der PD Maintaunus von Sonntag, d. 28.02.2016

Unfallflucht mit schwerverletzter Person Bundesstraße 8 bei Bad Soden Sonntag, d. 28.02.2016, 02:11Uhr Beide unfallbeteiligten Fahrzeuge befuhren die B8 aus Richtung Königstein in Richtung A66. Das vorausfahrende Fahrzeug bremste, der nachfolgende Pkw konnte nicht rechtzeitig bremsen und versuchte auszuweichen um einen Zusammenstoß zu vermeiden. Hierbei geriet das Fahrzeug auf die Fahrbahnbegrenzung. Der Fahrer verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug und der Pkw überschlug sich. Der Fahrer konnte sich aus dem Fahrzeug befreien. Er wurde schwer verletzt und ins Krankenhaus eingeliefert. Das vorausfahrende Fahrzeug entfernte sich unerlaubt vom Unfallort. Es soll sich um ein weißes Nutzfahrzeug gehandelt haben, das mit vier oder fünf jungen Personen besetzt gewesen sei. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Hofheim, Tel. 06192-2079-0

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen
Konrad-Adenauer-Ring 51
65187 Wiesbaden
KvD.Hofheim.ppwh@polizei.hessen.de

Telefon: (06192) 2079-0
E-Mail: KvD.Hofheim.ppwh@polizei.hessen.de

Weitere Meldungen: PD Main-Taunus - Polizeipräsidium Westhessen

Das könnte Sie auch interessieren: