POL-MTK: Pressemitteilung der PD Maintaunus von Sonntag, d. 28.02.2016

Hofheim (ots) - Pressemitteilung der PD Maintaunus von Sonntag, d. 28.02.2016

1. Einbruch in Gaststätte Hattersheim, Frankfurter Straße Zw. Freitag, d. 26.02.2016, 22:30Uhr und Samstag, d. 27.02.2016, 08:00Uhr Der oder die Täter hebelten das Küchenfenstert auf und stiegen in die Gaststätte ein. Anschließend hebelten sie die beiden im Gastbereich befindlichen Geldautomaten auf. Hierbei entwendeten sie einen Geldbetrag von insgesamt 2850EUR. Beide Automaten wurden beschädigt. Sachschaden insgesamt: 2000EUR Hinweise bitte an die Polizei in Hofheim, Tel. 06192 / 2079-0.

2. Diebstahl aus Kraftfahrzeug Hofheim-Diedenbergen, Casteller Straße Zw. Freitag, d. 26.02.2016, 18:00Uhr und Samstag, d. 27.02.2016, 09:30Uhr Der oder die Täter gelangten auf unbekannte Weise in das geparkte Fahrzeug. Es wurde eine hochwertige Sonnenbrille entwendet. Hinweise an die Polizei in Hofheim, Tel. 06192 /2079-0

3. Einbruch in Bistro Hochheim, Hauptstraße Samstag, d. 27.02.2016, zw. 00:00 Uhr und 08:20 Uhr Zunächst wurde durch den oder die Täter die in das Hoftor integrierte Tür aufgebrochen. Anschließend wurde das Fenster des Bistros komplett herausgehebelt. Anschließend wurden im Gastraum drei Spielautomaten aufgebrochen. Die Summe des entwendeten Bargeldes beläuft sich auf insgesamt 4080EUR. Der Sachschaden beträgt 3000EUR. Hi9nweise bitte an die Polizei in Hofheim, tel. 06192 / 2079-0.

4. Diebstahl aus Pkw Hofheim-Diedenbergen, Spessartstraße Zw. Freitag, d. 26.02.2016, 20:00 Uhr und Samstag, d. 27.02.2016, 08:30Uhr Der oder die Täter gelangten auf unbekannte Weise in das ordnungsgemäß verschlossene Fahrzeug. Es wurde eine Sonnenbrille, ein USB-Stick und eine DVBT-Antenne entwendet. Der Schaden Diebesgut beläuft sich auf insgesamt 250EUR. Hinweise bitte an die Polizei in Hofheim, Tel. 06192-2079-0.

5. Aufmerksame Nachbarin verscheucht Einbrecher Liederbach, In den Weingärten Samstag, d. 27.02.2016, zw. 21:20 Uhr und 21:30 Uhr Der Täter gelangte durch das unverschlossene Gartentor auf das Grundstück. Dort nahm er einen Stein aus dem Garten und schleuderte diesen gegen die Terrassentür. Die äußere Scheibe der Doppelverglasung zerbrach. Durch den Lärm aufmerksam geworden trat die Nachbarin vor ihr Haus. Dies bemerkte der Täter und entfernte sich vom Tatort. Eine nähere Beschreibung liegt nicht vor. Hinweise bitte an die Polizei in Hofheim, Tel. 06192-2079-0.

6. Einbruch in Wohnung Hofheim, Gartenstraße Samstag, d. 27.02.2016, zw. 19:00uhr und 23:59Uhr Der oder die Täter verschafften sich Zutritt zu dem Einfamilienhaus indem sie die Terrassentür aufbrachen. Es wurde eine Spardose mit etwa 100EUR und 60 Schweizer Franken entwendet. Hinweise bitte an die Polizei in Hofheim, Tel. 06192-2079-0

7. Mit Pfefferspray besprüht und Holzlatte geschlagen Flörsheim, Bahnhofstraße Sonntag, d. 28.02.2016, 00:10 Uhr Ein 24-jähriger Mann war mit seinem Freund auf dem Nachhauseweg von einem Kneipenbesuch. Im Bereich des Bahnhofs trafen sie auf eine fünfköpfige Gruppe junger Männer. Es kam zu einem verbalen Streit in dessen Verlauf der Geschädigte aus der Gruppe heraus zunächst mit einer Holzlatte geschlagen und dann mit Pfefferspray besprüht wurde. Die Gruppe flüchtet unerkannt in Richtung Eddersheimer Straße. Eine nähere Beschreibung existiert nicht. Hinweise bitte an die Polizei in

8. Hilfloser Mann bestohlen Flörsheim, Buchenweg Samstag, d. 27.02.2016, zw. 08:15uhr und 08:40 Uhr Der 43-jährige Geschädigte aus Flörsheim erlitt einen Schwächeanfall. Er brach in der Unterführung zusammen und wurde kurzzeitig bewusstlos. Als er nach 15-20 Minuten zu sich kam, stelle er fest, dass seine Geldbörse incl. Bargeld, sein Mobiltelefon und diverse Schlüssel entwendet worden waren. Der Wert der entwendeten Gegenstände beläuft sich auf ca. 400EUR. Hinweise bitte an die Polizei in Flörsheim, Tel. 06145/5476-0..

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen
Konrad-Adenauer-Ring 51
65187 Wiesbaden
KvD.Hofheim.ppwh@polizei.hessen.de

Telefon: (06192) 2079-0
E-Mail: KvD.Hofheim.ppwh@polizei.hessen.de

Weitere Meldungen: PD Main-Taunus - Polizeipräsidium Westhessen

Das könnte Sie auch interessieren: