POL-MTK: Pressemeldung Polizeidirektion Main-Taunus 30.01.2016

Hofheim (ots) - Brandstiftung Am 29.01.2016, um 06:35 Uhr, kam es in Hattersheim-Okriftel, in der Eichenstraße zu einer Brandstiftung. Durch unbekannte Personen wurde auf einem Kunststofftisch, mit Hilfe von Brandbeschleunigern ein Feuer entzündet. Durch das Feuer wurde die Fassade des dortigen Anglerheims beschädigt. Auf der Fensterbank wurde ebenfalls Brandbeschleuniger festgestellt. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 10000.- Euro. Zeugen werden gebeten sich mit der Polizei in Hofheim unter der Telefonnummer 06192-20790 in Verbindung zu setzen.

Verkehrsunfallflucht Im Zeitraum vom 28.01.2016, 16:45 Uhr bis 29.01.2016, 11:45 Uhr, wurde in Kriftel, Johannes-Kraus-Straße, ein geparkter Pkw durch einen anderen Verkehrsteilnehmer beschädigt. Nach dem Unfall entfernte sich der Verkehrsteilnehmer ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Es entstand an dem geparkten Pkw ein Schaden in Höhe von etwa 500 Euro. Zeugen werden gebeten sich mit der Polizei in Hofheim unter der Telefonnummer 06192-20790 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen
Konrad-Adenauer-Ring 51
65187 Wiesbaden
KvD.Hofheim.ppwh@polizei.hessen.de

Telefon: (06192) 2079-0
E-Mail: KvD.Hofheim.ppwh@polizei.hessen.de

Weitere Meldungen: PD Main-Taunus - Polizeipräsidium Westhessen

Das könnte Sie auch interessieren: