PD Main-Taunus - Polizeipräsidium Westhessen

POL-MTK: Pressemitteilung der Polizeidirektion Main-Taunus

Hofheim (ots) - 1. Ex-Freund bedroht Frau

Hattersheim, Nieder Straße 19. - 29.05.2015

Ein 35jähriger marokkanischer Staatsangehöriger verschaffte sich durch einen Trick (Bewohnerin ist blind) Zutritt zur Wohnung der Ex-Freundin. Dort hielt er sich zehn Tage unerlaubt auf, in dem er die Bewohnerin mit dem Tode bedrohte. Zudem forderte er sie auf, ihn zu heiraten, da er sich illegal in Deutschland aufhielt. Aus Angst um ihre 4jährige Tochter und sich selbst verständigte die Frau nicht die Polizei. Erst durch den Anruf des Bruders der Frau erhielt die Polizei Kenntnis von dem Vorgang. Den eingesetzten Beamten gegenüber versuchte der 35-Jährige noch vergeblich durch Angabe falscher Personalien seine Identität zu vertuschen bzw. sich als Flüchtling auszugeben. Der Mann wurde am nächsten Morgen dem Haftrichter des Amtsgerichts Frankfurt vorgeführt.

2. Frau steigt aus noch fahrendem Auto und verletzt sich

Hofheim, Rheingaustraße Höhe Floßwaldstraße Freitag, 29.05.2015, 14:45 Uhr

Eine 67jährige Frau geriet während der Fahrt mit ihrem 35jährigen Sohn in Streit. Der Streit artete dahingehend aus, dass die Frau den Pkw verlassen wollte und den Sohn aufforderte, anzuhalten. Bevor dieser sein Fahrzeug vollständig zum Stillstand bringen konnte, öffnete die 67-Jährige die Beifahrertür und stieg aus. Hierbei verletzte sie sich leicht und musste mit einem Rettungswagen zwecks Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden.

3. Pkw-Fahrer unter Drogeneinwirkung

Eschborn, Sossenheimer Straße Freitag, 29.05.2015, 01:30 Uhr

Bei der Kontrolle eines 26jährigen Pkw-Fahrers aus Erlensee stellte eine Streife der Polizei fest, dass dieser unter dem Einfluss von Drogen stand. Ein vor Ort durchgeführter Vortest verlief positiv. Daraufhin wurde eine Blutentnahme angeordnet und die Weiterfahrt untersagt.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Westhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=50154 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen
Polizeidirektion Main-Taunus
Zeilsheimer Strasse 59
65719 Hofheim
KvD.Hofheim.ppwh@polizei.hessen.de

Telefon: (06192) 2079-0
E-Mail: KvD.Hofheim.ppwh@polizei.hessen.de

Original-Content von: PD Main-Taunus - Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PD Main-Taunus - Polizeipräsidium Westhessen

Das könnte Sie auch interessieren: