PD Main-Taunus - Polizeipräsidium Westhessen

POL-MTK: Pressemitteilung der Polizeidirektion Main-Taunus, für Freitag, den 01.Mai 2015 - hier: NACHTRAGSMELDUNG

Hofheim (ots) - Die Pressemeldung vom 01.05.2015 wird als bekannt vorausgesetzt. Unter Punkt 1 berichteten wir über ein entlaufenes Känguru.

Die polizeilichen Ermittlungen haben ergeben, dass das eingefangene Känguru aus einem Garten in Kronberg-Schönberg entkommen ist. Des Weiteren wurde bekannt, dass aktuell noch ein weiteres Känguru flüchtig ist. Die Ursache für das Entkommen der Tiere wird derzeit durch die Polizeidirektion Hochtaunus ermittelt. Presserückfragen richten Sie bitte an die Polizeidirektion Hochtaunus unter 06172/1200.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Westhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=50154 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen
Polizeidirektion Main-Taunus
Zeilsheimer Strasse 59
65719 Hofheim
KvD.Hofheim.ppwh@polizei.hessen.de

Telefon: (06192) 2079-0
E-Mail: KvD.Hofheim.ppwh@polizei.hessen.de

Original-Content von: PD Main-Taunus - Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PD Main-Taunus - Polizeipräsidium Westhessen

Das könnte Sie auch interessieren: