PD Main-Taunus - Polizeipräsidium Westhessen

POL-MTK: Pressemitteilung der Polizeidirektion Main-Taunus

Hofheim (ots) - 1. Einbruch in Wohnhaus

Hochheim, Marzelstraße Samstag, 20.12.2014, 13:00 - 15:50 Uhr

Unbekannte hebelten die Terrassentür auf der Rückseite eines Einfamilienhauses auf und gelangten so in das Innere. Nahezu alle Räume des Hauses wurden durchsucht. Soweit bisher bekannt wurden Schmuck und Pelzmäntel gestohlen. Der Schaden wird mit ca. 5.200,- Euro angegeben.

2. Dreiste Diebe gestellt

Eschborn, Hauptstraße Samstag, 20.12.2014, 13:40 - 14:00 Uhr

Auf einen Grumdstück wird von einer Anwohnerin eine fremde männliche Person festgestellt und angesprochen. Die Person entfernt sich und trifft sich außerhalb des Grundstücks mit zwei weiteren Personen. Unmittelbar darauf wird festgestellt, dass vom Grundstück ein Werkstattschlüssel und offenbar ein paar Walnüsse, welche noch Bedeutung erlangen sollten, gestohlen wurden. Kurz darauf dringt in unmittelbarer Nähe zumindest eine Person über den unverschlossenen Hauseingang in ein Wohnhaus ein und durchsucht, während die Bewohnerin TV schaut, das Haus. Aus dem Haus werden eine Handtasche mit Geldbörse, Schmuck und ein Wecker gestohlen. Am Tatort bleiben drei - Walnüsse - zurück. Im Zuge der Fahndung können zwei der drei beobachteten Personen von einer Polizeistreife angetroffen und vorläufig festgenommen werden. Bei beiden Personen, 27 und 38 Jahre alt, handelte es sich um rumänische Staatsangehörige. Der ältere der beiden, in Frankfurt wohnhaft, wurde nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen entlassen, der jüngere, ohne festen Wohnsitz, am nächsten Tag dem Haftrichter vorgeführt.

3. Einbruch in Wohnung

Eppstein OT Bremthal, Waldallee Freitag, 19.12.2014, 14:50 - 23:10 Uhr

Bisher unbekannte Täter erstiegen einen Balkon einer Wohnung im Hochparterre eines Mehrfamilienhauses und hebelten dort die Balkontür auf. Um ungestört agieren zu können, ließen der oder die Täter anschließend die Rollläden herunter. Aus der Wohnung wurde, soweit bisher bekannt, Schmuck gestohlen. Der entstandene Schaden wird auf ca. 2.200,- Euro geschätzt.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Westhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=50154 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen
Polizeidirektion Main-Taunus
Zeilsheimer Strasse 59
65719 Hofheim
KvD.Hofheim.ppwh@polizei.hessen.de

Telefon: (06192) 2079-0
E-Mail: KvD.Hofheim.ppwh@polizei.hessen.de



Weitere Meldungen: PD Main-Taunus - Polizeipräsidium Westhessen

Das könnte Sie auch interessieren: