PD Main-Taunus - Polizeipräsidium Westhessen

POL-MTK: Pressemitteilung der Polizeidirektion Main-Taunus

Hofheim (ots) - Pressemitteilung der Polizeidirektion Main-Taunus vom Dienstag, 9. Dezember 2014

1. Leiter gestohlen Bad Soden, Sebastian-Kneipp-Straße Montag, 08.12.14, 14:00 Uhr - 21:00 Uhr

Auf eine Leiter hatten es Ganoven zur Tatzeit in Bad Soden abgesehen. Die Täter begaben sich an einen in der Sebastian-Kneipp-Straße abgestellten weißen Peugeot Kombi und entwendeten die auf dem Dachträger mit Gurten befestigte Spitzleiter. Der Wert der Steighilfe wird von der geschädigten Firma mit 2.000,- Euro beziffert.

Hinweise hierzu bitte an die Polizei in Eschborn unter Telefon (06196) 9695-0.

2. Tankbetrug Hattersheim, Hofheimer Straße Montag, 08.12.14, 17:30 Uhr

Am Montag ereignete sich an der OMV-Tankstelle in Hattersheim ein Tankbetrug. Gegen 17:30 Uhr fuhr ein schwarzer Opel aufs Gelände und betankte den Wagen mit Benzin. Der Fahrer stieg anschließend in seinen Wagen und fuhr in Richtung Bundesautobahn davon, ohne die Tankrechnung in Höhe von 92,58 Euro zu bezahlen. Der 34-jährige Tankwart konnte das Nummernschild F - AS 4028 des flüchtigen Pkws ablesen und alarmierte die Polizei. Im Zuge der weiteren Ermittlungen stellte sich heraus, dass die Kennzeichen am 28.11.14 in Frankfurt am Main entwendet wurden. Die Fahndung nach dem Fluchtfahrzeug und dem Täter verliefen bislang ohne Erfolg.

Hinweisgeber melden sich bitte bei der Polizeistation in Hofheim unter Telefon (06192) 2079-0.

3. Wohnhauseinbrüche

3.1 Eppstein-Vockenhausen, Jahnstraße Montag, 08.12.14, 18:30 Uhr - 19:30 Uhr

Nichts zu holen gab es für Einbrecher am Montag in Eppstein-Vockenhausen. Die Ganoven kletterten auf den Balkon eines Einfamilienhauses, hebelten die Tür auf und drangen ins Wohnhaus ein. Die Täter durchsuchten die Räume, stahlen aber nichts. Der Einbruchschaden wird auf 500,- Euro beziffert.

Hinweise hierzu bitte an die Kriminalpolizei in Hofheim unter Telefon (06192) 2079-0.

3.2 Sulzbach, Kronberger Weg Sonntag, 07.12.14, 16:00 Uhr - Montag, 08.12.14, 12:15 Uhr

Einbrecher sind zur Tatzeit in Sulzbach nicht zum gewünschten Erfolg gekommen. Die Ganoven hebelten vergeblich an der Terrassentür, um ins Einfamilienhaus zu gelangen. Die Einbrecher verschwanden wieder und hinterließen einen Einbruchschaden von geschätzten 3.000,- Euro.

Die Kriminalpolizei in Hofheim bittet um Hinweise unter Telefon (06192) 2079-0.

4. Diebstahl von Betonmischern Flörsheim, Liebigstraße Montag, 08.12.14, 20:15 Uhr - Dienstag, 09.12.14, 05:40 Uhr

Bislang Unbekannte trieben zur Tatzeit auf dem Gelände eines Zement- und Baustoffherstellers ihr Unwesen und entwendeten zwei baugleiche Betonmischerfahrzeuge vom Hersteller Mercedes Benz, Typ Actros 933.30, Farbe weiß. An den Kraftfahrzeugen waren die amtlichen Kennzeichen SLS - MT 436 und SLS - MT 442 angebracht. Der Gesamtwert der Betonmischerfahrzeuge wird mit 250.000,- Euro angegeben.

Die Kriminalpolizei in Hofheim hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um sachdienliche Hinweise unter Telefon (06192) 2079-0.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Westhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=50154 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen
Polizeidirektion Main-Taunus
Zeilsheimer Strasse 59
65719 Hofheim
Pressestelle / KHK Andreas Beese

Telefon: (06192) 2079-230
E-Mail: pressestelle.pd-mtk.ppwh@polizei.hessen.de
Original-Content von: PD Main-Taunus - Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PD Main-Taunus - Polizeipräsidium Westhessen

Das könnte Sie auch interessieren: