PD Main-Taunus - Polizeipräsidium Westhessen

POL-MTK: Pressemitteilung der Polizeidirektion Main-Taunus vom Sonntag, den 23.November 2014

Hofheim (ots) - Wohnungseinbruchdiebstähle

 Hattersheim am Main, Neckarstraße
 20.11. 17:00 Uhr - 22.11.2014 15:45 Uhr 

In einem Mehrfamilienhaus kam es zwischen Donnerstag und Samstag zu einem Einbruchsversuch. Der unbekannte Täter überwand den Gartenzaun und hebelte mehrfach an der rückwärtigen Terrassentür. Diese hielt den Hebelversuchen glücklicherweise stand und der Täter zog wieder unverrichteter Dinge ab. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 200 Euro. Täterhinweise gibt es nicht.

 Schwalbach am Taunus, Schönberger Straße
 22.11.2014, 14:55 - 19:00 Uhr 

Erfolgreicher waren Einbrecher bei einem Wohnobjekt in Schwalbach. Sie hebelten zunächst das Schlafzimmerfenster einer Erdgeschosswohnung auf und drangen so in diese ein. Aus der Wohnung wurde eine vierstellige Summe Bargeld entwendet. Der Geschädigte beklagt einen Sachschaden in Höhe von 300 Euro.

 Sulzbach/Taunus, Am Klippelgarten
 22.11.2014 10:40 - 21:50 Uhr 

Die Abwesenheit des Wohnungsinhabers wurde auch in Sulzbach durch Einbrecher ausgenutzt. Der oder die Täter hebelten erfolgreich an einer nicht von der Straße einsehbaren Terrassentür. Ein Eindringen in die Wohnung gelang, jedoch wurde glücklicherweise nichts entwendet. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 200 Euro.

In allen drei Fällen werden Hinweisgeber gebeten, sich jederzeit mit ihrer örtlichen Polizeidienststelle oder der Regionalen Kriminalinspektion Main-Taunus unter 06192/2079-0 in Verbindung zu setzen.

Reifendiebstähle

 Hofheim, Ritterlingstraße
 18.11. 19:30 Uhr - 21.11.2014 16:30 Uhr 

Aus einer Tiefgarage eines Mehrfamilienhauses entwendeten Unbekannte einen Satz Sommerkompletträder (Reifen auf Audi-Alufelge) im Wert von 2000 Euro. Wie die Täter in die Tiefgarage gekommen sind, wird zurzeit ermittelt. Aufgrund der Beschaffenheit der Räder ist davon auszugehen, dass diese mit einem Fahrzeug abtransportiert wurden.

 Eschborn, Oberortstraße
 21.11. 14:30 - 22.11.2014 08:45 Uhr 

In einer Eschborner Tiefgarage waren Unbekannte waren ebenfalls "erfolgreich". Hier wurden nicht nur vier Sommerkompletträder von Mercedes entwendet, sondern auch noch ein leider nicht gesichertes anthrazitfarbenes Herrenfahrrad der Marke "Technium Harvard 2008". Die Geschädigte beziffert den Wert des Stehlguts auf ca. 1500 Euro. Auch hier wird davon ausgegangen, dass die Beute mit einem Fahrzeug abtransportiert wurde.

Die Polizei fragt: Wer hat in den besagten Tatzeiträumen verdächtige Fahrzeuge und Personen im Bereich der Tiefgarage gesehen oder verdächtige Beobachtungen gemacht? Die Polizeistationen Eschborn (Tel. 06196/96950) und Hofheim (Tel. 06192/20790) haben die Ermittlungen aufgenommen und erbitten Hinweisgeber, sich telefonisch mit ihnen in Verbindung zu setzen.

Sachbeschädigungen an Fahrzeugen

 Flörsheim am Main, Nassauer Straße
 22.11.2014 gegen 15:30 Uhr 

Zu einem gemeinsamen Einsatz von Feuerwehr und Polizei kam es am Samstagnachmittag in Flörsheim. Dort wurde in einer Parktasche in der Nassauer Straße ein brennendes Fahrzeug gemeldet. Bei Eintreffen brannte der Kleinwagen der Marke Peugeot im Bereich der Motorhaube. Aufgrund der Spurenlage wird durch eine Entzündung durch Fremdeinwirkung ausgegangen. Der Sachschaden wird momentan auf ca. 1000 Euro geschätzt. Die Kriminalpolizei in Hofheim hat die Ermittlungen dazu aufgenommen. Hinweise werden unter der Telefonnummer 06192/2079-0 jederzeit entgegen genommen.

 Hochheim am Main, Frankfurter Straße
 21.11.2014 19:05 - 19:20 Uhr 

In einem kurzen Zeitraum von nur 15 Minuten beschädigte ein Unbekannter in Hochheim die Motorhaube eines abgestellten Opel Corsa. Ein ca. 45cm langer Kratzer verursachte dabei einen geschätzten Sachschaden in Höhe von 500,- Euro. Täterhinweise gibt es bislang nicht. Die Polizeistation Flörsheim ermittelt wegen Sachbeschädigung an Pkw und nimmt sachdienliche Hinweise jederzeit unter 06145/5476-0 entgegen.

Zusammengestellt und verfasst von POK Eulig, KvD

ots Originaltext: Polizeipräsidium Westhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=50154 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen
Polizeidirektion Main-Taunus
Zeilsheimer Strasse 59
65719 Hofheim
KvD.Hofheim.ppwh@polizei.hessen.de

Telefon: (06192) 2079-0
E-Mail: KvD.Hofheim.ppwh@polizei.hessen.de

Original-Content von: PD Main-Taunus - Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PD Main-Taunus - Polizeipräsidium Westhessen

Das könnte Sie auch interessieren: