PD Main-Taunus - Polizeipräsidium Westhessen

POL-MTK: Pressemitteilung der Polizeidirektion Main-Taunus

Hofheim (ots) - 1. Geburtstagsfeier endet für einige Gäste im Krankenhaus

Eschborn, Heinrich-Hoffmann-Straße Samstag, 22.11.2014, 22:57 Uhr

In einem freistehenden, gemauerten Gartenpavillon fand eine Geburtstagsfeier mit mehr als 20 Gästen statt. Im Pavillon wurde hierbei ein festverbauter Grill mit Rauchabzug betrieben. Um 22:57 Uhr wurde der Rettungsleitstelle in Hofheim, der "umgekippt" war. Rettungskräfte stellten bei ihrem Eintreffen bereits drei Personen mit deutlichen Anzeichen einer Rauchgasintoxikation (Kohlenmonoxid-Vergiftung) fest. Im Zuge der weiteren Untersuchung wurden bei insgesamt 12 Partygästen ein CO-Wert im Blut festgestellt, der so hoch oberhalb des Grenzwertes lag, dass eine Einlieferung und Behandlung in der Druckkammer einer Wiesbadener Spezialklinik erforderlich war. Bei den restlichen Gästen waren die Werte nicht so gravierend. Die 12 Verletzten befanden sich im Alter von 20 bis 58 Jahren.

Laut dem Veranstalter wurde der Grill vor etwa einem Jahr durch eine Fachfirma im Pavillon eingebaut.

Zur Erstversorgung, Behandlung und Abtransport der Verletzten waren zwei Notarzt- und mehrere Rettungswagen im Einsatz.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Westhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=50154 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen
Polizeidirektion Main-Taunus
Zeilsheimer Strasse 59
65719 Hofheim
KvD.Hofheim.ppwh@polizei.hessen.de

Telefon: (06192) 2079-0
E-Mail: KvD.Hofheim.ppwh@polizei.hessen.de

Original-Content von: PD Main-Taunus - Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PD Main-Taunus - Polizeipräsidium Westhessen

Das könnte Sie auch interessieren: