PD Main-Taunus - Polizeipräsidium Westhessen

POL-MTK: Pressemitteilung der Polizeidirektion Main-Taunus

Hofheim (ots) - Pressemitteilung der Polizeidirektion Main-Taunus vom Montag, 10. November 2014

1. Verkehrsunfall Hofheim-Langenhain, Usinger Straße / Alt Langenhain Samstag, 08.11.14, 21:00 Uhr

Glück im Unglück hatte ein Autofahrer bei einem Verkehrsunfall am Samstagabend in Hofheim-Langenhain. Der 43-Jährige befuhr die Usinger Straße aus Richtung Hofheim-Wildsachsen kommend. Am Ortseingang in Höhe der Einmündung zur Straße Alt Langenhain kam er aus bislang ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab und überfuhr mit seinem VW Golf den dortigen Fahrbahnteiler (Mittelinsel). Der aus Hofheim stammende Golffahrer blieb unverletzt. Es entstand ein Sachschaden von geschätzten 2.500,- Euro.

2. Autoknacker unterwegs Kelkheim-Fischbach, Taunusblick Donnerstag, 06.11.14, 20:00 Uhr - Freitag, 07.11.14, 15:35 Uhr

Ein in der Straße Taunusblick in Kelkheim-Fischbach abgestellter 5er BMW war zur Tatzeit das Ziel von Autoknackern. Die Ganoven schlugen auf der Beifahrerseite die Dreiecksscheibe ein, entriegelten den Wagen und stahlen das werksseitig verbaute Navigationsgerät und den Luftsack. Der Gesamtschaden wird auf 4.500,- Euro beziffert.

Hinweise hierzu bitte an die Kriminalpolizei in Hofheim unter Telefon (06192) 2079-0.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Westhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=50154 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen
Polizeidirektion Main-Taunus
Zeilsheimer Strasse 59
65719 Hofheim
Pressestelle / KHK Andreas Beese

Telefon: (06192) 2079-230
E-Mail: pressestelle.pd-mtk.ppwh@polizei.hessen.de

Original-Content von: PD Main-Taunus - Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PD Main-Taunus - Polizeipräsidium Westhessen

Das könnte Sie auch interessieren: