PD Main-Taunus - Polizeipräsidium Westhessen

POL-MTK: Pressemitteilung der Polizeidirektion Main-Taunus

Hofheim (ots) - Pressemitteilung der Polizeidirektion Main-Taunus vom Montag, 10. März 2014

1. Einbrecher flüchten Hochheim-Massenheim, Diedenbergener Weg Sonntag, 09.03.14, 20:40 Uhr

Einbrecher sind am Sonntagabend in Massenheim gescheitert. Die Ganoven warfen das äußere Glas eines doppelverglasten Fensters ein. Der im Haus anwesende Geschädigte hörte das Klirren der Fensterscheibe und schaute nach dem Rechten. Die Einbrecher fühlten sich ertappt und flohen ungesehen vom Tatort. Der Geschädigte verständigte die Polizei. Die eingeleitete Fahndung bracht jedoch nichts ein. Der Einbruchschaden liegt bei etwa 250,- Euro.

Wer etwas beobachtet hat, was im Zusammenhang mit dem versuchten Einbruch stehen könnte, möge sich bitte bei der Kriminalpolizei in Hofheim unter Telefon (06192) 2079-0 melden.

2. Wohnungseinbrüche

2.1 Flörsheim-Weilbach, Friedhofstraße Freitag, 07.03.14, 18:50 Uhr - 21:45 Uhr

Einbrecher sind am Freitagabend in Weilbach aktiv gewesen. Die Täter kletterten auf den Balkon einer Hochparterrewohnung, hebelten die Balkontür auf und drangen ein. In der Folge durchsuchten sie die Räumlichkeiten und stahlen drei Herrenarmbanduhren, einen Laptop, einen Beamer, eine Goldkette sowie Bargeld. Der Geschädigte beziffert den Beutewert auf 3.000,- Euro. Der Einbruchschaden beträgt zirka 300,- Euro.

Hinweise hierzu bitte an die Kriminalpolizei in Hofheim unter Telefon (06192) 2079-0.

2.2 Flörsheim, Moselstraße Freitag, 07.03.14, 18:22 Uhr - 19:30 Uhr

Ohne Beute sind Einbrecher am Freitagabend in Flörsheim wieder verschwunden. Die Ganoven versuchten zuvor vergeblich die Terrassentür einer Erdgeschosswohnung aufzubrechen. Die Täter richteten einen Sachschaden von etwa 200,- Euro an.

Hinweisgeber melden sich bitte bei der Kriminalpolizei in Hofheim unter Telefon (06192) 2079-0.

3. Autoaufbrüche Schwalbach, Altkönigstraße / Fuchstanzstraße / Steinweg Donnerstag, 06.03.15, 18:00 Uhr - Freitag, 07.03.14, 08:00 Uhr

Autoknacker waren zur Tatzeit in Schwalbach auf Diebestour. Die Täter brachen drei Fahrzeuge (Mercedes Benz und BMW) auf und stahlen aus den Fahrzeugen zwei Navigationsgeräte. Im dritten Fall wurde nichts entwendet. Der Schaden wird auf insgesamt 14.300,- Euro beziffert.

Die Kriminalpolizei in Hofheim bittet um Hinweise unter der Rufnummer (06192) 2079-0.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Westhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=50154 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen
Polizeidirektion Main-Taunus
Zeilsheimer Strasse 59
65719 Hofheim
Pressestelle / KHK Andreas Beese

Telefon: (06192) 2079-230
E-Mail: pressestelle.pd-mtk.ppwh@polizei.hessen.de

Original-Content von: PD Main-Taunus - Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PD Main-Taunus - Polizeipräsidium Westhessen

Das könnte Sie auch interessieren: