PD Main-Taunus - Polizeipräsidium Westhessen

POL-MTK: Pressemitteilung der Polizeidirektion Main-Taunus

Hofheim (ots) - Pressemitteilung der Polizeidirektion Main-Taunus vom Dienstag, 25. Februar 2014

Juweliergeschäft ausgeraubt - Zweitmeldung Sulzbach, Main-Taunus-Zentrum Montag, 24.02.14 gegen 12:00 Uhr

In unserer Pressemitteilung vom Montag, 24.02.14, berichteten wir von dem Raubüberfall. Die Meldung wird als bekannt vorausgesetzt.

Aufgrund verschiedener Zeugenaussagen konnte der Fluchtweg der Räuber rekonstruiert werden. Demnach rannten die drei Täter aus dem Juweliergeschäft in Richtung Schnellrestaurant Mc Donald davon. Von dort flüchteten sie weiter zur Fußgängerbrücke, die zwischen dem Main-Taunus-Zentrum und der Gemeinde Sulzbach über die Bundesstraße 8 verläuft. Am dortigen Treppenabgang zur B 8 stiegen sie in einen dunklen Kleinwagen ein, der auf der B 8 in Höhe der Fußgängerbrücke in Fahrtrichtung Frankfurt-Höchst stand. Der Fluchtwagen fuhr dann in Richtung Frankfurt-Höchst / Zubringer BAB 66 davon.

Zum Beutewert können augenblicklich keine konkreten Angaben gemacht werden, da eine detaillierte Schadensauflistung noch nicht vorliegt. Die Schadenssumme dürfte aber ersten Schätzungen nach bei mehreren hunderttausend Euro liegen.

Die Polizei fragt: Wer ist zur tatrelevanten Zeit an der genannten Örtlichkeit vorbeigefahren und kann Hinweise zu dem dort abgestellten Fahrzeug und den Personen geben? Wer hat die drei Räuber auf ihrem Fluchtweg gesehen? Wer hat, auch bereits vor der Tatzeit, im Bereich des Main-Taunus-Zentrums Beobachtungen gemacht, die im Zusammenhang mit dem Raub stehen könnten?

Es wird nachberichtet.

Zeugen und Hinweisgeber, die sich bislang noch nicht gemeldet haben, kontaktieren bitte die Kriminalpolizei in Hofheim unter Telefon (06192) 2079-0 oder jede andere Polizeidienststelle.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Westhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=50154 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen
Polizeidirektion Main-Taunus
Zeilsheimer Strasse 59
65719 Hofheim
Pressestelle / KHK Andreas Beese

Telefon: (06192) 2079-230
E-Mail: pressestelle.pd-mtk.ppwh@polizei.hessen.de

Original-Content von: PD Main-Taunus - Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PD Main-Taunus - Polizeipräsidium Westhessen

Das könnte Sie auch interessieren: