PD Main-Taunus - Polizeipräsidium Westhessen

POL-MTK: Pressemitteilung der Polizeidirektion Main-Taunus

Hofheim (ots) - Pressemitteilung der Polizeidirektion Main-Taunus vom Dienstag, 25. Februar 2014

1. BMW X 5 aufgebrochen Hofheim-Marxheim, Lerchenweg Sonntag, 23.02.14, 18:00 Uhr - Montag, 24.02.14, 07:30 Uhr

Unbekannte schlugen die Scheibe eines auf der öffentlichen Straße abgestellten BMW X 5 ein. Nach erster Einschätzung des Geschädigten wurde aber nichts entwendet. Der angerichtete Sachschaden wird auf 500,- Euro beziffert.

Hinweise hierzu bitte an die Kriminalpolizei in Hofheim unter Telefon (06192) 2079-0.

2. Gaststätteneinbruch Flörsheim, Dr.-Georg-von-Opel-Straße Montag, 24.02.14, 00:30 Uhr - 07:30 Uhr

In das Restaurant "Flörsheimer Bootshaus" ist eingebrochen worden. Die bislang unbekannten Täter hebelten die Tür zum Wintergarten auf, drangen in die Räumlichkeiten ein, hebelten einen Zwischentür auf und stahlen ein paar tausend Euro Bargeld. Der Einbruchschaden liegt bei etwa 1.000,- Euro.

Hinweisgeber melden sich bitte bei der Kriminalpolizei in Hofheim unter Telefon (06192) 2079-0.

3. Einbrecher am Werk Bad Soden-Neuenhain, Pfarrstraße Dienstag, 25.02.14, 04:04 Uhr

Die Pfarrgemeinde beklagt einen Einbruch. Bislang Unbekannte versuchten zuerst die Eingangstür zum Pfarrbüro aufzuhebeln. Da dies nicht von Erfolg gekrönt war, schlugen sie mit einem Gullydeckel die Scheibe der Eingangstür ein. Ein Anwohner bekam den Einbruch mit und alarmierte die Polizei. Die Ganoven fühlten sich ertappt und flüchteten noch vor dem Eintreffen der Polizei. Die sofort ausgelöste Fahndung brachte aber nichts ein. Eine Täterbeschreibung liegt nicht vor. Der Einbruchschaden wird auf 2.000,- Euro geschätzt.

Die Kriminalpolizei in Hofheim bittet um Hinweise unter Telefon (06192) 2079-0.

4. Wohnungseinbruch Bad Soden-Neuenhain, Georg-Rückert-Straße Sonntag, 23.02.14, 14:00 Uhr - Montag, 24.02.14, 10:15 Uhr

Unbekannte sind zur Tatzeit in Neuenhain in eine Erdgeschosswohnung eingebrochen. Nach ersten Feststellungen der Geschädigten wurde lediglich die Mitgliedskarte einer Parfümeriefilialkette entwendet. Unklar ist bislang noch, wie die Täter in die Wohnung gelangt sind, da keinerlei Aufbruchspuren vorzufinden waren.

Hinweisgeber melden sich bitte bei der Kriminalpolizei in Hofheim unter Telefon (06192) 2079-0.

5. Einbrecher im Kinderhort Bad Soden, Martin-Luther-Weg Nacht zum Montag, 24.02.14

Unbekannte drangen vermutlich durch die gewaltsam geöffnete Zugangstür in den Containerbau des Kinderhortes "Arche" ein, durchsuchten die Räumlichkeiten und stahlen einen Bildschirm, ein Mobiltelefon und Computerzubehör im Gesamtwert von etwa 200,- Euro. Der Einbruchschaden wird auf 50,- Euro beziffert.

Hinweise hierzu bitte an die Kriminalpolizei in Hofheim unter Telefon (06192) 2079-0.

6. Gartenhütten aufgebrochen Sulzbach, Eschborner Straße Nacht zum Montag, 24.02.14

Unbekannte drangen auf das Gelände des Kleingartenvereins Taunus e. V. Sulzbach ein, brachen insgesamt sechs Gartenhütten auf und stahlen zwei Kaffeemaschinen. Der Beutewert wird mit 200,- Euro angegeben. Der Einbruchschaden wird auf 400,- Euro geschätzt.

Hinweise bitte an die Polizeistation in Eschborn unter Telefon (06196) 9695-0.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Westhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=50154 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen
Polizeidirektion Main-Taunus
Zeilsheimer Strasse 59
65719 Hofheim
Pressestelle / KHK Andreas Beese

Telefon: (06192) 2079-230
E-Mail: pressestelle.pd-mtk.ppwh@polizei.hessen.de

Original-Content von: PD Main-Taunus - Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PD Main-Taunus - Polizeipräsidium Westhessen

Das könnte Sie auch interessieren: