PD Main-Taunus - Polizeipräsidium Westhessen

POL-MTK: Pressemitteilung der Polizeidirektion Main-Taunus

Hofheim (ots) - Pressemitteilung KVD Main Taunus vom 22.02.2014 erstellt von PHK Schulz.

1. Wohnungseinbruchsdiebstahl aus Einfamilienhaus 65812 Bad Soden, Neuenhain ; Sophienruhe Freitag 21.02.14, 20.54 h

Bei dem Tatobjekt handelt es sich um ein zweigeschossiges Einfamilienhaus.

Unbekannte Täter warfen mit einem Stein eine Scheibe im Erdgeschoß ein. Durch die Tathandlung löste die akustische Alarmanlage aus, trotzdem stiegen Täter durch das entstandene Loch in der Scheibe in die Wohnung ein. Aus der Wohnung wurde diverser Schmuck entwendet. Nach dem Diebstahl flüchteten die Täter über das steil abfallende Gelände Richtung Hauptstrasse / Rewe Markt. Ein Zeuge konnte das einschlagen der Scheiben hören, diese Zeuge vernahm auch zwei Stimmen von flüchtenden Personen. Die Stimmen ordnete der Zeuge einer weiblichen und mindestens einer männlichen Person zu. Unbekannter Täter durchsuchte die Wohnräume im Erdgeschoß und im 1 OG.

Der Sachschaden am Haus wird mit 400 EUR beziffert.

Zeugen werden gebeten sich unter 06192-2079-0 an die Kriminalpolizei Hofheim zu wenden.

2. Besonders schwerer Diebstahls aus PKW mit Zielrichtung Festeinbau-Navigationsgerät in Eschborn 65760 Eschborn, An den sieben Bäumen Donnerstag 20.02.14, 17.15 h - Freitag 21.02.14, 18.50 h

Unbekannter Täter schlug die hintere rechte Dreiecksscheibe eines, vor dem Haus parkenden schwarzen 5 er BMW Kombi ein. Aus dem Innenraum wurde das werkseitig fest verbaute Navigationsgerät entwendet.

Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 500 Euro. Der Wert des entwendeten Navigationsgeräts wird mit 2.500 Euro angegeben.

Zeugen werden gebeten sich unter 06192-2079-0 an die Kriminalpolizei Hofheim zu wenden.

3. Besonders schwerer Diebstahls aus/an PKW in Hattersheim 65795 Hattersheim, Am Graspfad Donnerstag 20.02.14, 17.50 h - Freitag 21.02.14, 08.15 h

Der Geschädigte parkte seinen braunen Audi A 5 Cabrio in der Strasse Am Graspfad. Als er zu seinem PKW zurückkehrte stellte er massive Beschädigungen am und im Audi fest.

Täter entwendeten Reifen mitsamt Felgen, Teile des Motors sowie diverse Gegenstände aus dem Fahrzeuginneren.

Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 14.000 Euro. Der Wert der entwendeten Gegenstände wird mit 8.000 Euro angegeben.

Zeugen werden gebeten sich unter 06192-2079-0 an die Kriminalpolizei Hofheim zu wenden.

4. Wohnungseinbruchsdiebstahl aus 2 Wohnungen eines Mehrfamilienhaus 65239 Hochheim, Anton-Günther-Str. Freitag 21.02.14, 14:40 h - 20.10 h

Die Täter gelangten durch das Einwerfen des Badezimmerfensters mittels Stein in die Doppelhaushälfte und in die darin gelegenen Einliegerwohnung.

Beide Wohnungen wurden durchsucht. Täter entwendeten Schmuck und technische Geräte.

Zeugen werden gebeten sich unter 06192-2079-0 an die Kriminalpolizei Hofheim zu wenden

ots Originaltext: Polizeipräsidium Westhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=50154 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen
Polizeidirektion Main-Taunus
Zeilsheimer Strasse 59
65719 Hofheim
KvD.Hofheim.ppwh@polizei.hessen.de

Telefon: (06192) 2079-0
E-Mail: KvD.Hofheim.ppwh@polizei.hessen.de

Original-Content von: PD Main-Taunus - Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PD Main-Taunus - Polizeipräsidium Westhessen

Das könnte Sie auch interessieren: