PD Limburg-Weilburg - Polizeipräsidium Westhessen

POL-LM: Pressemeldung der Polizeidirektion Limburg-Weilburg vom 19.06.2017

Limburg (ots) - 1. Roller entwendet, Dornburg, Dorndorf, Hauptstraße, 18.06.2017, 18:00 Uhr - 19.06.2017, 03:30 Uhr

(He)Unbekannte Täter entwendeten in der Nacht von Sonntag auf Montag einen in der Hauptstraße in Dornburg-Dorndorf abgestellten Roller im Wert von circa 1.100 Euro. Das Zweirad wurde am Sonntag gegen 18:00 Uhr hinter einem Mehrfamilienhaus abgestellt. Gegen 03:30 Uhr war der Roller verschwunden. Der blaue Roller des Herstellers "Ningbo Longjia" hat das Kennzeichen 819REF. Hinweise nimmt die Polizei in Limburg unter der Rufnummer 06431/9140-0 entgegen.

2. Einbruch in Geschäft, Limburg, Fleischgasse, 14.06.2017, 19:30 Uhr - 16.06.2017, 09:30 Uhr

(He)Zwischen Mittwochabend und Freitagmorgen drangen Einbrecher in eine Galerie in der Limburger Altstadt ein und verursachten einen Gesamtschaden von circa 500 Euro. Die im Erdgeschoss eines Mehrfamilienhauses gelegenen Räumlichkeiten wurden durch die gewaltsam geöffnete Hintereingangstür betreten. Die Täter flüchteten mit Bargeld. Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten, sich bei der Limburger Kriminalpolizei unter der Rufnummer (06471) 9386-0 zu melden.

3. Knapp 10 Euro "Beute" - 150 Euro Sachschaden, Bad Camberg, Erbach, Am Mittelpfad, 18.06.2017, 0:50 Uhr

(He)In der Nacht von Samstag auf Sonntag, gegen 01:00 Uhr, drang ein Einbrecher in Bad Camberg, Erbach durch ein aufgehebeltes Seitenfenster in ein Fitnesscenter ein. Er erbeutete weniger als 10 Euro Bargeld und eine Getränkeflasche, hinterließ jedoch einen Sachschaden von circa 150 Euro. Auf seiner Suche nach Wertgegenständen hebelte der Tätern innerhalb des Tatortes noch die Schublade einer Theke auf. Anschließend flüchtete er wieder durch das aufgehebelte Fenster. Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten, sich bei der Limburger Kriminalpolizei unter der Rufnummer (06471) 9386-0 zu melden.

4. Getränke und Eis gestohlen, Limburg, Am Huttig, 18.06.2017, 04:10 Uhr

(He)Am frühen Sonntagmorgen drangen zwei unbekannte Täter in Limburg in einen Verkaufsstand auf der Insel vor der Obermühle ein und entwendeten Getränkeflaschen und mehrere Portionen Eis im Wert von circa 150 Euro. Ersten Ermittlungen zufolge schlugen die zwei Täter gegen 04:10 Uhr zu. Hinweise nimmt die Polizei in Limburg unter der Rufnummer 06431/9140-0 entgegen.

5. Navigationsgerät aus Fahrzeug entwendet, Bad Camberg, Frankfurter Straße, 16.06.2017, 19:30 Uhr - 17.06.2017, 09:00 Uhr

(He)Ein mobiles Navigationsgerät entwendeten unbekannte Täter zwischen Freitag, 19:30 Uhr und Samstag, 09:00 Uhr aus einem in der Frankfurter Straße, hinter einem Möbelhaus, abgestellten Mercedes Sprinter. Der oder die Täter bauten das Dreieckfenster der Fahrertür aus und griffen nach dem mobilen Navigationsgerät. Mit diesem gelang ihnen unerkannt die Flucht. Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten, sich bei der Limburger Kriminalpolizei unter der Rufnummer (06471) 9386-0 zu melden.

6. Geldbörse aus PKW entwendet, Dornburg, Dorndorf, Brunnenstraße, 17.06.2017, 22:50 Uhr - 18.06.2017, 11:30 Uhr

(He)Zwischen Samstagabend und Sonntag, 11:30 Uhr, entwendeten unbekannte Täter aus einem in einer Hofeinfahrt in Dorndorf abgestellten BMW 330 die Geldbörse samt Ausweis, Führerschein, Bankkarten und Bargeld. Wie die Täter in den Fahrzeuginnenraum gelangten, bedarf weiterer Ermittlungen. Es entstand ein Schaden von circa 200 Euro. Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten, sich bei der Limburger Kriminalpolizei unter der Rufnummer (06471) 9386-0 zu melden.

7. PKW zerkratzt, Weilmünster, Hauptstraße, 17.06.2017, 01:15 Uhr - 09:30 Uhr

(He)Im Verlauf der Nacht von Freitag auf Samstag zerkratzen unbekannte Täter einen in Weilmünster am Straßenrad abgestellten PKW OPEL und hinterließen einen Sachschaden von circa 800 Euro. Der schwarze Omega wurde gegen 01:15 Uhr in der Hauptstraße abgestellt. Um 09:30 Uhr stellte der Halter dann die zerkratzte rechte Fahrzeugseite fest. Täterhinweise liegen nicht vor. Hinweise nimmt die Polizei in Weilburg unter der Rufnummer 06471/9386-0 entgegen.

8. Kirchengebäude beschädigt, Villmar, Aumenau, Seelbacher Straße, 17.06.2017, 23:45 Uhr - 18.06.2017, 10:30 Uhr

(He)In der Nacht von Samstag auf Sonntag wurde das Schornsteinrohr eines Gebäudes der freien evangelischen Kirche in der Seelbacher Straße in Villmar-Aumenau beschädigt. Es entstand ein Sachschaden von circa 100 Euro. Bei dem angegangenen Gebäude handelt es sich um einen eingeschossigen Flachdachbau in unmittelbarer Nähe zur Kirche. Unbekannte Täter waren auf das Dach geklettert und hatten das Schornsteinrohr abgerissen. Ein Zeuge berichtete, dass er am Samstagabend gegen 23:45 Uhr zwei Personen auf dem Dach wahrgenommen habe. Hierbei habe es sich mutmaßlich um alkoholisierte Jugendliche gehandelt. Ob die Personen, welche nicht näher beschrieben werden können, für die Beschädigung verantwortlich sind, kann nicht mit Sicherheit gesagt werden. Hinweise nimmt die Polizei in Weilburg unter der Rufnummer 06471/9386-0 entgegen.

9. Unfallverursacher flüchtet, Runkel, Steeden, Rheinbergstraße, 17.06.2017, 22:30 Uhr - 18.06.2017, 08:30 Uhr

(He)Gestern Morgen stellte ein Fahrzeugverantwortlicher in Runkel-Steeden fest, dass sein VW Polo zwischen Samstag, 22:30 Uhr und gestern, 08:30 Uhr am Fahrzeugheck beschädigt worden war, wodurch ein Sachschaden von circa 3.000 Euro entstand. Augenscheinlich stieß ein unbekannter Fahrzeugführer/-führerin mit einem PKW gegen das in der Rheinbergstraße in einem Hof geparkte Fahrzeug und machte sich anschließend aus dem Staub. Hinweise nimmt die Polizei in Limburg unter der Rufnummer 06431/9140-0 entgegen.

10. Fahrzeuge beschädigt und geflüchtet, Limburg, Hölderlinstraße, Feldbergstraße 16.-18.06.2017

(He) Zwischen Freitag und Sonntag wurden bei der Limburger Polizei zwei Verkehrsunfallfluchten angezeigt, bei denen ein Gesamtschaden von über 1.000 Euro entstand. Zwischen Freitagmorgen und Samstagmorgen wurde ein in der Feldbergstraße geparkter Opel Corsa an der Front beschädigt. Mutmaßlich wurde der Schaden durch ein vor dem Corsa geparktes Fahrzeug beim Ausparken beschädigt. Zwischen Samstagabend und Sonntagmorgen kam es dann in der Hölderlinstraße zu einer Kollision zwischen einem geparkten Peugeot und einem unbekannten Fahrzeug. Der Peugeot war am Straßenrand, teilweise auf einer Sperrfläche, abgestellt. Hier entdeckte der Besitzer bei seiner Rückkehr eine Delle und Kratzer an der Fahrertür. Hinweise zu beiden Fällen nimmt die Polizei in Limburg unter der Rufnummer 06431/9140-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen - Wiesbaden
Konrad-Adenauer-Ring 51
65187 Wiesbaden
Pressestelle
Telefon: (0611) 345-1054/1041/1042
E-Mail: pressestelle.ppwh@polizei.hessen.de
Original-Content von: PD Limburg-Weilburg - Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PD Limburg-Weilburg - Polizeipräsidium Westhessen

Das könnte Sie auch interessieren: