PD Limburg-Weilburg - Polizeipräsidium Westhessen

POL-LM: Pressemeldung der Polizeidirektion Limburg-Weilburg vom 16.06.2017

Limburg (ots) - 1. Zigarettenautomat aufgebrochen, Selters-Eisenbach, Grabenstraße, Dienstag, 13.06.2017 bis Mittwoch, 14.06.2017, 23.45 Uhr

Unbekannte brachen zwischen Dienstag und Mittwochabend einen Zigarettenautomaten in der Grabenstraße in Eisenbach auf. Die Täter öffneten den Automaten gewaltsam und entwendeten aus diesem Zigaretten und Bargeld. Mögliche Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Polizeistation in Limburg unter der Telefonnummer (06431) 91400 in Verbindung zu setzen.

2. Räder von PKW entwendet, Limburg-Offheim, Müschener Straße, Donnerstag, 15.06.2017, 15.15 Uhr bis Freitag, 16.06.2017, 07.30 Uhr

In der Nacht zum Freitag entwendeten Diebe einen kompletten Satz Räder auf dem Parkplatz eines Autohauses in der Müschener Straße in Offheim. Die unbekannten Täter schlugen zunächst die Scheibe eines Porsches ein und entnahmen aus dem Fahrzeuginnenraum einen Wagenheber und einen Felgenschlüssel. Im Anschluss demontierten sie die Räder des Fahrzeuges und entwendeten diese. Der entstandene Schaden wird auf mehrere Tausend Euro geschätzt. Mögliche Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Polizeistation in Limburg unter der Telefonnummer (06431) 91400 in Verbindung zu setzen.

3. Vandalen in Freibad, Elz, Sandweg, Mittwoch, 14.06.2017, 20.45 Uhr bis Donnerstag, 15.06.2017, 08.00 Uhr

Vandalen wüteten in der Nacht zum Donnerstag in einem Freibad im Sandweg in Elz. Die unbekannten Täter überwanden die Umzäunung des Schwimmbades und verschafften sich gewaltsam Zutritt zum Raum des Bademeisters. Aus diesem entwendeten sie Bargeld und Eintrittskarten und verwüsteten das Zimmer. Zudem trieben sie noch auf dem Gelände ihr Unwesen, entleerten einen Feuerlöscher und warfen diverse Gegenstände in das Schwimmbecken. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf mehrere Hundert Euro. Mögliche Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Polizeistation in Limburg unter der Telefonnummer (06431) 91400 in Verbindung zu setzen.

4. Mehrere Fahrräder aus Carport entwendet, Runkel, Auf dem Kreiser, Mittwoch, 14.06.2017, 16.30 Uhr bis Donnerstag, 15.06.2017, 07.00 Uhr

Diebe entwendeten in der Nacht zum Donnerstag drei Fahrräder aus einem Carport in der Straße "Auf dem Kreiser" in Runkel. Die Mountainbikes der Marke Merida im Wert von etwa 1.000 Euro befanden sich auf dem Abstellplatz eines Einfamilienhauses, als die unbekannten Täter zuschlugen. Mögliche Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Polizeistation in Limburg unter der Telefonnummer (06431) 91400 in Verbindung zu setzen.

5. Mountainbike entwendet, Hadamar, Marienstraße, Mittwoch, 14.06.2017, 20.00 Uhr bis Donnerstag, 15.06.2017, 03.30 Uhr

In der Nacht zum Donnerstag entwendeten Unbekannte in der Marienstraße in Hadamar ein Mountainbike im Wert von mehreren Hundert Euro. Das grüne Fahrrad der Marke Specialized stand auf einem dortigen Grundstück und war mit einem Schloss gesichert. Mögliche Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Polizeistation in Limburg unter der Telefonnummer (06431) 91400 in Verbindung zu setzen.

6. Zwei Pkw zerkratzt, Bad Camberg-Erbach, Am Mittelpfad, Mittwoch, 14.06.2017, 22.30 Uhr bis Donnerstag, 15.06.2017, 09.00 Uhr

In der Nacht zum Donnerstag beschädigten Unbekannte in der Straße "Am Mittelpfad" in Erbach zwei Pkw und verursachten dabei einen Schaden in Höhe von mehreren Tausend Euro. Die beiden Fahrzeuge der Marke Ford standen geparkt am Fahrbahnrand, als die unbekannten Täter diese zerkratzten. Mögliche Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Polizeistation in Limburg unter der Telefonnummer (06431) 91400 in Verbindung zu setzen.

7. Metallplatte auf Pkw geworfen, Weilburg, Bahnhofstraße, Donnerstag, 15.06.2017, 18.45 Uhr

Am frühen Donnerstagabend wurde ein geparkter Pkw in der Bahnhofstraße in Weilburg durch eine Metallplatte beschädigt. Laut Zeugenaussagen standen zwei Mädchen gegen 18.45 Uhr auf der Aussichtplattform des Flums-Berges und warfen von dort eine mehrere Zentimeter große Metallplatte auf den Parkplatz des Bahnhofes. Die Platte traf die Windschutzscheibe eines dort geparkten Pkw und beschädigte diese. Die beiden Mädchen flüchteten im Anschluss unerkannt. Sie sollen ca. 13 Jahre alt und zwischen 150 und 160 cm groß gewesen sein. Beide hätten blonde, schulterlange, glatte Haare gehabt. Mögliche Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Polizeistation in Weilburg unter der Telefonnummer (06471) 93860 in Verbindung zu setzen.

8. Außenspiegel von Pkw beschädigt, Weilburg, Feldbergstraße, Donnerstag, 15.06.2017, 03.00 Uhr bis 17.15 Uhr

Der Außenspiegel eines Pkw wurde im Laufe des Donnerstages in der Feldbergstraße in Weilburg beschädigt. Ein blauer Opel parkte zwischen 03.00 Uhr und 17.15 Uhr am Fahrbahnrand, als die unbekannten Täter den linken Außenspiegel gewaltsam herausrissen und einen Schaden in Höhe von mehreren Hundert Euro verursachten. Mögliche Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Polizeistation in Weilburg unter der Telefonnummer (06471) 93860 in Verbindung zu setzen.

9. Motorradfahrer bei Unfall verletzt, Limburg, Weilburger Straße, Donnerstag, 15.06.2017, 16.30 Uhr

Am Donnerstagnachmittag kam es in der Weilburger Straße in Limburg zu einem Verkehrsunfall mit einem verletzten Motorradfahrer. Der 30-Jähriger Fahrer einer Yamaha kam gegen 16.30 Uhr aus Richtung Dietkirchen und fuhr in Fahrtrichtung Westerwaldstraße, als er ein, vor ihm fahrendes, Wohnmobil überholen wollte. Laut Zeugenaussage übersah er dabei einen entgegenkommenden VW und musste daher stark abbremsen. Durch das Bremsmanöver sei der 30-Jährige gestürzt und unter das entgegenkommende Fahrzeug gerutscht. Glücklicherweise hatte der 27-jährige Fahrer des VW seinen Pkw zu diesem Zeitpunkt schon fast bis zum Stillstand abgebremst. Der Motorradfahrer wurde bei dem Sturz verletzt und musste in einem Krankenhaus behandelt werden. Sowohl das Motorrad als auch der Pkw waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Der entstandene Sachschaden wird auf mehrere Tausend Euro geschätzt.

10. Außenspiegel beschädigt, Limburg, Grabenstraße, Mittwoch, 14.06.2017, 11.00 Uhr

Am Mittwochvormittag wurde in der Grabenstraße in Limburg der Außenspiegel eines PKW beschädigt. Der 83-jährige Fahrer eines Renault kam gegen 11.00 Uhr aus Richtung Dr.-Wolff-Straße und fuhr in Fahrtrichtung Kreisel, als ihm ein grüner Traktor entgegenkam. Nach Angaben des Geschädigten sei der Traktor auf die Fahrspur des Renault geraten und habe dabei den linken Außenspiegel des Pkw gestreift. Im Anschluss wäre der Traktor ohne anzuhalten weitergefahren. Mögliche Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Unfallfluchtgruppe der Polizeistation Limburg unter Telefon (06431) 91400 in Verbindung zu setzen.

11. Mehrere geparkte Pkw bei Unfallfluchten beschädigt, Weilburg und Hünfelden, Dienstag, 13.06.2017 bis Mittwoch, 14.06.2017

Bei den Polizeistationen in Limburg und Weilburg wurden im Laufe der Wochenmitte mehrere Unfallfluchten mit geparkten Fahrzeugen angezeigt.

Ein geparkter Opel Corsa wurde am Dienstag zwischen 07.30 Uhr und 15.30 Uhr auf einem Parkplatz in der Freystädter Straße in Weilburg beschädigt. Ein unbekanntes Fahrzeug fuhr gegen einen Kotflügel der Fahrerseite und flüchtete im Anschluss, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Mögliche Zeugen oder Hinweisgeber in diesem Fall werden gebeten, sich mit der Polizeistation in Weilburg unter der Telefonnummer (06471) 93860 in Verbindung zu setzen.

In der Nacht zum Mittwoch kam es in der Straße "Am Erlenweg" in Hünfelden-Neesbach zu einer Unfallflucht. Ein unbekanntes Fahrzeug touchierte den linken Außenspiegel eines grauen Toyota und flüchtete unerkannt. Zu einer weiteren Unfallflucht kam es am Mittwochmorgen in dem Hünfeldener Ortsteil Kirberg. Zwischen 09.00 Uhr und 09.30 Uhr wurde in der Straße "Hünfelder Höhe" ein blauer Opel auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes beschädigt. Das unbekannte Fahrzeug touchierte die hintere, rechte Tür des Pkw und verursachte dabei einen Schaden in Höhe von mehreren Hundert Euro. Mögliche Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Unfallfluchtgruppe der Polizeistation in Limburg unter der Telefonnummer (06431) 91400 in Verbindung zu setzen.

12. Blitzerreport

Seit Juni 2015 veröffentlicht das Polizeipräsidium Westhessen wöchentlich Messstellen zur Geschwindigkeitsüberwachung. Dies ist ein Beitrag im Rahmen der Verkehrssicherheitsarbeit. Nachfolgend finden Sie die Messstellen für die kommende Woche:

Dienstag: B 417 Hünfelden, Höhe Abfahrt Neesbach

Donnerstag: Niederbrechen- Werschau

Die beteiligten Behörden weisen ausdrücklich darauf hin, dass es neben den veröffentlichten auch unangekündigte Messstellen geben kann.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen - Wiesbaden
Konrad-Adenauer-Ring 51
65187 Wiesbaden
Pressestelle
Telefon: (0611) 345-1054/1041/1042
E-Mail: pressestelle.ppwh@polizei.hessen.de
Original-Content von: PD Limburg-Weilburg - Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PD Limburg-Weilburg - Polizeipräsidium Westhessen

Das könnte Sie auch interessieren: