PD Limburg-Weilburg - Polizeipräsidium Westhessen

POL-LM: Pressebericht der PD Limburg vom 31.07.2016

Limburg (ots) - Verkehrsunfall mit Personenschaden Zeit: Freitag, 29.07.2016, 11.10 Uhr Ort: Hadamar, Gymnasiumstraße 17

Ein 70 - jähriger Radfahrer kollidierte im Bereich des Kreisels mit einem Pkw und stürzte zu Boden. Der Pkw Fahrer fuhr weiter ohne sich um den gestürzten Radfahrer zu kümmern. Der Radfahrer wurde nur leicht verletzt. Die Ermittlungen zu dem flüchtigen Fahrzeug dauern an. Sachschaden ist nicht entstanden.

Diebstahl von vier Fahrzeugemblemen Zeit: Freitag, 29.07.2016, 10.00 Uhr - Samstag, 30.07.2016, 08.00 Uhr Ort: Oberbrechen, Ginsterweg 7

Ein 47 - jähriger Halter eines silberfarbenen Pkw Audi hatte sein Fahrzeug vor dem Haus abgestellt und musste den Diebstahl von vier Audi Emblemen feststellen. Diese hatte der unbekannte Täter aus der Mitte der Radkappen vom Fahrzeug abgelöst und entwendet. Die Höhe des Schadens beträgt ca. 200.- EUR

Diebstahl von Fahrzeugteilen Zeit: Samstag, 30.07.2016, 09.30 Uhr - 17.00 Uhr Ort: Limburg, Am Philippsdamm, Parkplatz unter der Brücke Ein 46 - jähriger Halter eines silberfarbenen Pkw VW Golf wurde Opfer eines Fahrzeugteilediebstahls. Der unbekannte Täter entwendete an dem Fahrzeug die amtlichen Kennzeichen: WI-CA 88 sowie den Heckscheibenwischer und die Abdeckung der Anhängerkupplung. Die Höhe des Schadens beträgt ca. 250.- EUR Mögliche Zeugen werden gebeten sich mit der Polizei in Limburg (06431-91400) in Verbindung zu setzen.

Verkehrsunfall unter Alkoholeinwirkung mit Personenschaden Zeit: Samstag, 30.07.2016, 19.35 Uhr Ort: Limburg - Staffel, Limburger Weg 1 Ein 77 - jähriger Pkw Fahrer geriet infolge nicht angepasster Geschwindigkeit unter Alkoholeinfluss nach links von der Fahrbahn ab, als er den Limburger Weg in Richtung Staffel befuhr. Das Fahrzeug stieß dann gegen eine Mauer und überschlug sich. Der Fahrer konnte dann von Ersthelfern aus dem Auto geborgen werden und wurde anschließend durch einen Rettungswagen zum Krankenhaus verbracht. Durch die eingesetzten Polizeibeamten wurde Alkoholgeruch in der Atemluft des 77 - jährigen festgestellt. Es folgten eine Blutentnahme und die Sicherstellung des Führerscheins. Die Höhe des entstandenen Sachschadens wird auf ca. 8000.- EUR beziffert.

Sachbeschädigung an Pkw Zeit: Freitag, 29.07.2016, 16.30 Uhr - Samstag, 30.07.2016, 04.50 Uhr Ort: Hadamar, Gartenstraße 5 Ein 20 - jähriger Halter eines blauen Pkw Fiat Marea wurde Oper einer Sachbeschädigung. Ein unbekannter Täter zerkratzte mit einem spitzen Gegenstand die ganze linke Fahrzeugseite. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 800.- e

Körperverletzung Zeit: Sonntag, 31.07.2016, 02.30 Uhr Ort: Limburg - Staffel, Diskothek Zwischen einem 20 - jährigen aus Koblenz und einem 17 - jährigen aus Bad Camberg kam es auf dem Parkplatz vor der Diskothek zu einem Streit. In dessen Verlauf schlug der jüngere Mann dann seinem Widersacher mit der Faust ins Gesicht. Die Hinzugerufene Polizeistreife beruhigte die Situation dann und nahm eine Strafanzeige wegen Körperverletzung auf.

Drogenfahrt I Tatort: Weilburg, Limburger Straße Tatzeit: Sonntag, 31.07.2016, 00.45 Uhr Sachverhalt: Bei einer Verkehrskontrolle wird festgestellt, dass ein 18järiger Fahrer eines Pkw Dacia vermutlich diesen unter Drogeneinfluss geführt hat. Zudem wurde eine geringe Menge Betäubungsmittel bei seiner Durchsuchung aufgefunden. Eine Blutentnahme wurde angeordnet sowie ein entsprechendes Strafverfahren eingeleitet.

Drogenfahrt II Tatort: Weilburg, Limburger Straße Tatzeit: Sonntag, 31.07.2016. 04.15 Uhr Sachverhalt: Bei einem ebenfalls 18jährigen Fahrer eines Pkw VW Golf wurde bei einer Verkehrskontrolle festgestellt, dass auch er vermutlich unter Drogeneinfluss den Pkw führte. Im Fahrzeug wurden kleine Mengen verschiedener Betäubungsmittel aufgefunden. Eine Blutentnahme wurde angeordnet sowie ein entsprechendes Strafverfahren eingeleitet.

Sachbeschädigungen an der Sporthalle in Weilmünster Tatort: Weilmünster-Aulenhausen, Sporthalle in der Waldstraße Tatzeit: Zwischen Dienstag, 26.07.2016 und Freitag, 29.07.2016, 16.40 Uhr Sachverhalt: Bislang unbekannte Täter beschädigten im genannten Tatzeitraum durch Steinwürfe eine Scheibe auf der Rückseite der Turnhalle. Zudem rissen sie eine Fensterbank aus Stein aus der Wand heraus und beschädigte diese. Täterhinweis bitte an die Polizei in Weilburg unter Tel. 06471-93860.

Geschädigter nach Unfall gesucht Unfallort: Weilburg, Parkplatz eines Einkaufsmarktes in Kubach, Auf der Platte Unfallzeit: Samstag, 30.07.2016, 16.30 Uhr Sachverhalt: Beim Einparken wurde durch den Fahrer eines Pkw, VW ein anderer roter Kleinwagen leicht touchiert. Der Eigentümer dieses roten Pkw wird gebeten, sich mit der Polizei in Weilburg unter Tel. 06471- 93860 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen
Polizeidirektion Limburg-Weilburg
Noll, F. PHK und KvD
Kommissar vom Dienst


Telefon: (06431) 9140-0
E-Mail: KvD.Limburg.ppwh@polizei.hessen.de

Original-Content von: PD Limburg-Weilburg - Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PD Limburg-Weilburg - Polizeipräsidium Westhessen

Das könnte Sie auch interessieren: