PD Limburg-Weilburg - Polizeipräsidium Westhessen

POL-LM: Pressemeldung der Polizeidirektion Limburg - Weilburg vom 24.07.2016

Limburg (ots) - Verkehrsunfälle:

Zaun beschädigt und geflüchtet

65620 Waldbrunn-Ellar, Kirchstraße Sonntag, 24.07.16 um 04.35 Uhr Unbekannter PKW Fahrer befuhr in Ellar die Kirchstraße und kam in Höhe Hausnummer 27 aus unbekannten Gründen von der Fahrbahn ab, stieß gegen mehrere Pfosten eines Maschendrahtzaunes und beschädigte den Zaun. Der Unfallverursacher flüchtete unerkannt und hinterließ einen Schaden von ca. 2000 Euro. Zeugenhinweise bitte an die Polizei in Limburg.

Zu schnell in Kreisverkehr eingefahren

L 3022 zwischen Hadamar-Steinbach und Waldbrunn- Ellar Sonntag, 24.07.16 um 01.30 Uhr PKW Fahrer befuhr die L 3022 aus Richtung Steinbach kommend und wollte in den Kreisverkehr Richtung Ellar einfahren. Hierzu bremste er sein Fahrzeug ab, geriet jedoch auf regennasser Fahrbahn und vermutlich zu hoher Geschwindigkeit ins Schleudern und stieß gegen Verkehrszeichen am/im Kreisverkehr. Sachschaden ca. 2700 Euro.

Aus der Kurve getragen

L 3030 in der Gemarkung Hünfelden - Dauborn Samstag, 23.07.16 um 20.15 Uhr Ausgangs einer Rechtskurve kam am Samstagabend ein PKW Fahrer auf der L 3030 von der Fahrbahn ab, rutschte die Böschung hinab und stieß gegen einen Baum. Fahrer blieb unverletzt. Sachschaden ca. 2000 Euro.

Unfallflucht in Bad Camberg

65520 Bad Camberg, Frankfurter Straße 128 b Zwischen Freitag, 22.07. um 18.00 und Samstag, 23.07.16 um 12.30 Uhr Auf einem Parkplatz im Hinterhof der Frankfurter Straße wurde im genannten Zeitraum ein grauer Skoda Fabia beschädigt. Der Verursacher entfernte sich und hinterließ einen Schaden von ca. 700 Euro. Zeugenhinweise bitte an die Polizei in Limburg.

Strafanzeigen:

Streit eskaliert

65549 Limburg, Im Finken Samstag, 23.07.16 um 23.45 Uhr Aus einem verbalen Streit wurde eine handfeste Auseinandersetzung, in dessen Verlauf ein 57- jähriger Mann aus Limburg seinen Kontrahenten gegen eine Wand schlug. Der Geschädigte (23 Jahre) ebenfalls aus Limburg, erlitt eine Platzwunde an der Stirn. Die Polizei musste schlichten und leitete ein Ermittlungsverfahren ein.

Navi gestohlen

65549 Limburg, Ste.-Foy-Straße, Markthallenparkplatz zwischen Donnerstag, 21.07 und Samstag 23.07.16 Im genannten Zeitraum wurde auf dem Parkplatz an den Markthallen ein blauer Opel Corsa aufgebrochen, indem die Täter die rechte Seitenscheibe einschlugen. Es wurden ein Navigationsgerät sowie ein Aufsatz für einen Gastank gestohlen. Hinweise bitte an die Polizei Limburg.

Bargeld aus der Handtasche gestohlen

65604 Elz, Limburger Straße dortiger REWE Markt Samstag, 23.07.16 gegen 14.45 Uhr Unbekannte Täter entwendeten im REWE Markt Bargeld aus einer im Einkaufswagen abgelegten Handtasche. Zeugenhinweise nimmt die Polizei Limburg entgegen.

Handy gestohlen

65599 Dornburg - Dorndorf, Hauptstraße Freitag, 22.07.16 zwischen 22.30 und 22.45 Uhr Während der Kirmesveranstaltung in Dorndorf entwendeten unbekannte Täter einer Dame ihr Handy der Marke Sony Experia Z 3 aus der Hosentasche. Die Geschädigte hielt sich zur Tatzeit im Bereich der Hauptstraße auf. Zeugen der Tat werden gebeten, sich bei der Polizei Limburg zu melden.

Rückfragen bitte an:
Polizeihauptkommissar
Andreas Alt
Polizeipräsidium Westhessen
Polizeidirektion Limburg-Weilburg
Kommissar vom Dienst

Telefon: (06431) 9140-0
E-Mail: KvD.Limburg.ppwh@polizei.hessen.de

Original-Content von: PD Limburg-Weilburg - Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PD Limburg-Weilburg - Polizeipräsidium Westhessen

Das könnte Sie auch interessieren: