PD Limburg-Weilburg - Polizeipräsidium Westhessen

POL-LM: Pressebericht der Polizeidirektion Limburg-Weilburg vom 20.07.2016

Limburg (ots) - Polizeipräsidium Westhessen Polizeidirektion Limburg-Weilburg Limburg, den 20.07.2016 Tel.: 0 64 31 / 91 40 - 240 Fax: - 209

P r e s s e b e r i c h t

1. Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort, Weilmünster-Wolfenhausen, Montag, 18.07.2016, 19:30 Uhr bis Dienstag, 19.07.2016, 14:00

In der Bornbachstraße wurde ein, am Fahrbahnrand geparkter, weißer Renault Clio an der linken Fahrzeugseite beschädigt. Der Verursacher entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Es entstand ein Sachschaden von etwa 800 Euro. Mögliche Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten sich mit der Unfallfluchtgruppe der Polizeistation Limburg unter Telefon (06431) 91400 in Verbindung zu setzen.

2. Verkehrsunfall mit leichtverletztem Kind, Elbtal-Waldmannshausen, Dienstag, 19.07.2016, 14:50 Uhr

An der Einmündung "Auf der Perg/Friedhofstraße" missachtete die 53-jährige Fahrerin eines blauen VW Passats die Vorfahrt eines 7-jährigen Kindes, welches die Straße "Auf dem Perg" mit seinem Fahrrad befuhr. Das Kind fiel durch den Zusammenstoß zu Boden und verletzte sich am Bein.

3. Diebstahl eines Fahrradständers, Bad Camberg, Samstag, 16.07.2016 bis Dienstag, 19.07.2016, 10:30 Uhr

In der Burgstraße wurde ein Fahrradständer für bis zu 10 Fahrräder, welcher vor einer ehemaligen Eisdiele stand, entwendet. Mögliche Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten sich mit der Polizeistation Limburg unter Telefon (06431) 91400 oder mit dem Polizeiposten Bad Camberg unter Telefon (06434) 9054670 in Verbindung zu setzen.

4. Fahrzeug beschädigt, Hadamar, Dienstag, 19.07.2016, 00:00 Uhr bis Dienstag, 19.07.2016, 07:30 Uhr

Unbekannte traten gegen einen schwarzen Audi, welcher auf einem Abstellplatz in der Faulbacher Straße geparkt stand. Durch die Tritte wurde das Fahrzeug im Bereich des rechten, vorderen Stoßfängers und dem vorderen, linken Radlauf beschädigt. Mögliche Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten sich mit der Polizeistation Limburg unter Telefon (06431) 91400 in Verbindung zu setzen.

5. Unbekannte werfen Teerbrocken von Parkhaus in Fußgängerzone, Limburg - Fußgängerzone, Freitag, 01.07.2016, 16:00 Uhr

Unbekannte lösten Teerbrocken mit Gewalt von dem Dach eines Parkhauses in der Werner-Senger-Straße und warfen die Teerbrocken vom Parkdeck aus in die Fußgängerzone. Fußgänger wurden dadurch nicht verletzt. Mögliche Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten sich mit der Polizeistation Limburg unter Telefon (06431) 91400 in Verbindung zu setzen.

6. Versuchter Diebstahl eines Fahrzeuges, Limburg, Dienstag, 19.07.2016, 22:30 Uhr bis Mittwoch, 20.07.2016, 05:00 Uhr

Unbekannte versuchten einen, am Fahrbahnrand in der Großbachstraße geparkten, schwarzen Audi A4 zu entwenden. Unbekannte bohrten das Schloss der Fahrertür auf und versuchten das Fahrzeug zu starten, was misslang. Mögliche Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten sich mit der Polizeidirektion Limburg-Weilburg unter Telefon (06431) 91400 in Verbindung zu setzen.

7. Streitigkeiten, Limburg-Dietkirchen, Dienstag, 19.07.2016, 16:10 Uhr

In einem Asylantenheim kam es zu einem Streit zwischen einem 24-jährigen Syrer und einem 35-jährigen Iraner. Im Verlauf des Streites holte der Syrer einen Hammer aus seinem Zimmer und bedrohte den Iraner. Verletzt wurde bei dem Streit niemand. Der Syrer wurde von der Polizei vorläufig festgenommen und zur Polizeistation nach Limburg gebracht. Im Anschluss wurde er in einem anderen Asylantenheim untergebracht.

8. Fahrzeug beschädigt, Weilburg, Mittwoch, 20.07.16, 11:00 Uhr - 11:35 Uhr

Unbekannte beschädigten einen grauen Mercedes, welcher auf Parkplatz des Herkules Marktes in Weilburg geparkt stand. Das Fahrzeug wurde im Bereich des rechten Kotflügels und der Beifahrertür zerkratzt. Mögliche Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Polizeistation Weilburg unter Telefon (06471) 93860 in Verbindung zu setzen.

9. Fahrzeug beschädigt und Kennzeichen gestohlen, Limburg, Dienstag, 19.07.2016, 19:00 Uhr bis Mittwoch, 20.07.2016, 09:00 Uhr

Unbekannte entwendeten von einem Fiat Fiorino Kastenwagen das hintere Kennzeichen und beschädigten einen Scheibenwischer des Fahrzeuges. Das Fahrzeug stand geparkt auf einem Parkplatz im Eschhöfer Weg. Mögliche Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten sich mit der Polizeistation Limburg unter Telefon (06431) 91400 in Verbindung zu setzen.

Im Auftrag 13:15 Uhr

Schäfer-Simrock, POK´in

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen
Polizeidirektion Limburg-Weilburg
Pressestelle
Polizeioberkommissarin Schäfer-Simrock
Telefon: (06431) 9140-240
E-Mail: pressestelle.pd-lm.ppwh@polizei.hessen.de

Original-Content von: PD Limburg-Weilburg - Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PD Limburg-Weilburg - Polizeipräsidium Westhessen

Das könnte Sie auch interessieren: