PD Limburg-Weilburg - Polizeipräsidium Westhessen

POL-LM: Pressebericht Polizeidirektion Limburg vom 27.03.2016

Limburg (ots) - Verkehrslage

Trunkenheitsfahrt

Am Samstag, 26.03.2016, befuhr um 17.25 Uhr ein 49- jähriger Mann aus Essen die Hadamarer Straße in Elz. Bei einer Kontrolle wurde festgestellt, dass er unter Alkoholeinfluss stand. Er musste sich einer Blutprobe unterziehen, sein Führerschein wurde sichergestellt.

Verkehrsunfall mit Sachschaden

Am Samstag, 26.03.2016, ereignete sich um 22.58 Uhr auf der L 3063 zwischen Dehrn und Ahlbach ein Verkehrsunfall. Eine 20- jährige Pkw- Fahrerin aus Hadamar beachtete nicht die Vorfahrt eines aus Richtung Runkel in Richtung Ahlbach fahrenden Fahrzeuges eines 62- jährigen aus Limburg. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 5000 Euro.

Fahren unter Drogeneinfluss

Im Rahmen der Streifenfahrt wurde am Sa., 26.03.2016, gg. 22:00 Uhr, ein Pkw Suzuki, gelenkt von 20-jährigen Weilburger, in Weilburg angehalten und kontrolliert. Hierbei wurde festgestellt, dass der Mann unter Drogeneinfluss - THC - stand. Es wurde eine Blutprobe entnommen und ein Strafverfahren wegen Erwerb und Besitz von Betäubungsmitteln und Fahrens unter Drogeneinfluss eröffnet. Den Führerschein könnte der Mann auch noch abgeben müssen.

Trunkenheitsfahrt auf der B49

Eine Rettungswagenbesatzung, unterwegs auf der B49 aus Richtung Wetzlar kommend, meldete am Sonntag, 27.03.2016, gg. 04:00 Uhr, der Polizei einen in Schlangenlinien fahrenden Pkw, in sehr langsamer Fahrt. Das Fahrzeug, ein schwarzer Pkw der Marke Daimler, konnte am Weilburger Kreuz gestoppt werden. Es wurde Alkoholeinfluss bei dem Fahrer, einem 56-jährigen Mann aus Hadamar-Oberweyer, festgestellt und eine Blutprobe entnommen. Den Führerschein musste der Mann gleich bei der Polizei abgeben.

Kriminalitätslage

Wohnungseinbruchsdiebstahl in Niederhadamar

In der Zeit zwischen Samstag, 26.03.2016, 17.30 Uhr und 27.03.2016, 00.15 Uhr, wurde in Niederhadamar in der Steinstraße in ein Einfamilienhaus eingebrochen. Unbekannte Täter verschafften sich über ein gekipptes Fenster im rückwärtigen Bereich Zugang zum Haus und entwendeten verschiedene Wertsachen. Täterhinweise unter Tel.-Nr.:06431/91400 erbeten !

Versuchter Wohnungseinbruchsdiebstahl in Limburg

In der Zeit zwischen Samstag, 26.03.2016, 17.00 Uhr und Sonntag, 27.03.2016, 20.40 Uhr, wurde in Limburg-Offheim, Im Kippchen, versucht in ein Einfamilienhaus einzubrechen. Unbekannte Täter versuchten ein Glasscheibe einer Eingangstür zu zerstören , um ins Haus zu gelangen. Auch hier sind Täterhinweise erbeten !

Diebstahl aus Carport in Limburg

In der Zeit zwischen Donnerstag, 24.03.2016, bis Freitag, 25.03.2016, 17.00 Uhr, wurden in Niederhadamar in der Reisstraße aus einem Carport Werkzeuge entwendet. Auch hier sind Täterhinweise erbeten !

Gefährliche Körperverletzung in einer Diskothek in Limburg

Am Sonntag, 27.03.2016, kam es um 01.30 Uhr in Limburg in einer Diskothek zu einer Schlägerei, in deren Verlauf ein 29- jähriger aus Limburg von mehreren Personen angegriffen- und geschlagen wurde. Der Geschädigte wurde leichtverletzt. Täterhinweise unter Tel.-Nr.:06431/91400 erbeten !

Rückfragen bitte an:
PHK Beringer
Polizeipräsidium Westhessen
Polizeidirektion Limburg-Weilburg
Kommissar vom Dienst
PHK Beringer
Telefon: (06431) 9140-0
E-Mail: KvD.Limburg.ppwh@polizei.hessen.de
Original-Content von: PD Limburg-Weilburg - Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: PD Limburg-Weilburg - Polizeipräsidium Westhessen

Das könnte Sie auch interessieren: