PD Limburg-Weilburg - Polizeipräsidium Westhessen

POL-LM: Pressebericht Polizeidirektion Limburg vom 17.05.2015

Limburg (ots) - Kriminalitätslage Diebstahl aus Zimmer

Aus einem Mehrfamilienhaus in 65549 Limburg , Brückengasse , wurde in der Zeit zwischen Samstag, 04.00 Uhr und 08.00 Uhr, ein Fernsehgerät entwendet. Täterhinweise unter Tel.-Nr.:06431/91400 erbeten !

Sachbeschädigung durch Graffiti

Am Samstag, 16.05.2015, wurde um 20.00 Uhr in 65549 Limburg, Joseph-Schneider-Str., auf dem Gelände der Werkstatt, die Wand des Parkdecks mit Farbe besprüht. Es wurden die Namen "Basti" und "Cindy" aufgetragen. Auch hier Täterhinweise unter Tel.-Nr.:06431/91400 erbeten !

Kennzeichendiebstahl

In der Zeit zwischen Samstag, 16.05.2015, 06.00 Uhr und 14.00 Uhr, wurde das hintere, amtliche Kennzeichen: LM- NC 85 von einem in Ahlbach an der Kreisstraße 498 geparkten Pkw entwendet. Auch hier sind Täterhinweise erbeten.

Verkehrslage Verkehrsunfall mit Flucht

Am Do., 14.05.2015 wurde um 13.05 Uhr ein in Bad Camberg am Chambray-les-Tours-Platz geparkter Pkw von einer anderen Pkw- Fahrerin beschädigt, die sich nach dem Unfall unerlaubt von der Unfallstelle entfernte. Laut einem Zeugen handelte es sich bei der Unfallverursacherin um eine ältere Dame mit einem Rüdesheimer Fahrzeug. Die Ermittlungen dauern an.

Rückfragen bitte an:
Beringer, PHK
Polizeipräsidium Westhessen
Polizeidirektion Limburg-Weilburg
Kommissar vom Dienst

Telefon: (06431) 9140-0
E-Mail: KvD.Limburg.ppwh@polizei.hessen.de

Original-Content von: PD Limburg-Weilburg - Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PD Limburg-Weilburg - Polizeipräsidium Westhessen

Das könnte Sie auch interessieren: