PD Limburg-Weilburg - Polizeipräsidium Westhessen

POL-LM: Pressemeldung der PD Limburg - Weilburg vom 23.11.2014

Limburg (ots) -

 Sachbeschädigungen

Limburg - Offheim, Rheinstraße 5
Freitag, 21.11.14, 04.15 bis Samstag, 22.11.14, 23.00 Uhr

Während einer Reise des Hausbesitzers haben Unbekannte das Haus unter
Wasser gesetzt, so dass das Wasser vom Erdgeschoss durch die Decke in
den Keller lief.
Zudem wurde die Terrassentür und der Pkw eines Bekannten des 
Hausbesitzers durch Farbschmierereien beschädigt.
Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 5000.- EUR

Diebstahl einer Damenhandtasche

Limburg
Westerwaldstraße 111, Verbrauchermarkt

Eine 68 - jährige Frau aus Niedererbach legte beim Einkaufen in einem
Limburger Verbrauchermarkt ihre Damenhandtasche im Einkaufswagen ab.
In einem unbeobachteten Moment wurde die Handtasche von einem 
unbekannten Täter gestohlen.
In der Handtasche befanden sich eine geringe Menge Bargeld, 
Personalausweis, EC - Karte und die Krankenkassenkarte der Frau.

Versuchter Wohnungseinbruchdiebstahl

Bad Camberg, Blumenweg 14 c
Samstag, 22.11.14, 18.11 Uhr

Unbekannte Täter versuchten über die zuvor aufgehebelte Terrassentür 
in die Wohnung einer Doppelhaushälfte im Wohngebiet einzudringen.
Bei der Tatausführung löste die Alarmanlage aus.
Die Tatausführung wurde abgebrochen.

In diesem Zusammenhang wird auf die Möglichkeit einer 
Präventionsberatung bei der Polizei in Limburg hingewiesen.
Nähere Infos unter: 06431/91400. 

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Westhessen
Polizeidirektion Limburg-Weilburg
Kommissar vom Dienst
PHK Noll, F.


Telefon: (06431) 9140-0
E-Mail: KvD.Limburg.ppwh@polizei.hessen.de

Original-Content von: PD Limburg-Weilburg - Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PD Limburg-Weilburg - Polizeipräsidium Westhessen

Das könnte Sie auch interessieren: