PD Limburg-Weilburg - Polizeipräsidium Westhessen

POL-LM: Pressemeldung Polizeidirektion Limburg-Weilburg, 16.03.2014

Limburg (ots) - 1. Taschendiebstahl 65549 Limburg, Mundipharmastraße Freitag, 14.03.2014, zw. 15:00 Uhr und 16:00 Uhr

In einem Einkaufsmarkt wurde einem 23 Jahre alten Mann die Geldbörse aus der seitlichen Tasche seiner Hose gestohlen. Darin befanden sich diverse Ausweispapiere. Mögliche Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Polizeistation Limburg unter (06431) 91400 in Verbindung zu setzen.

2. Körperverletzung 65618 Niederselters, Klosterstraße Samstag, 15.03.2014, zw. 16:15 Uhr und 17:30 Uhr

Von einem bisher nicht bekannten Täter wurde ein 16-Jähriger auf offener Straße mittels eines Fußtrittes verletzt und zusätzlich noch beleidigt. Mögliche Zeugen setzen sich bitte mit der Polizeistation Limburg unter (06431) 91400 in Verbindung.

3. Körperverletzung 65550 Limburg-Linter, Mainzer Straße Sonntag, 16.03.2014, 01:45 Uhr

In den Räumlichkeiten eines Lokals wurde ein 28 Jahre alter Mann aus Gießen von einem 23 Jahre alten Täter mit der Faust auf die Nase und gegen das Ohr geschlagen. Weiterhin drohte er dem Geschädigten. Die Ermittlungen dauern noch an.

4. Fahren unter Drogeneinfluss 65549 Limburg, Ste.-Foy-Straße Sonntag, 16.03.2014, 00:25 Uhr

Im Rahmen einer Verkehrskontrolle wurde bei einem 23 Jahre alten Fahrer eines VW Golf festgestellt, dass er unter Drogeneinfluss stand. Deshalb musste er weitere polizeiliche Maßnahmen über sich ergehen lassen.

5. Tageswohnungseinbruchsdiebstahl 65549 Limburg, Ferdinand-Dirichs-Straße Samstag, 15.03.2014, zw. 17:40 Uhr und 19:20 Uhr

Unbekannte stiegen durch ein Fenster in eine Wohnung ein, welches vorher aufgebrochen wurde. Die Räumlichkeiten wurden durchwühlt. Es wurde eine geringe Menge an Bargeld entwendet. Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Polizeistation Limburg unter (06431) 91400 in Verbindung zu setzen.

6. Unfall mit Leichtverletzten 65552 Limburg-Eschhofen, Kreuzung Dietkircher Straße/Limburger Straße Samstag, 15.03.2014, 19:10 Uhr

Der 22 Jahre alte Fahrer eines Audi befuhr die Dietkircher Straße in Eschhofen in Richtung Bahnhof. Ein 40 Jahre alter Audi-Fahrer befuhr die bevorrechtigte Straße von Ennerich in Richtung Limburg. An der Einmündung der Dietkircher Straße zur Limburger Straße missachtete der 22-Jährige die Vorfahrt des bevorrechtigten Pkw und es kam zum Zusammenstoß. An beiden Fahrzeugen entstand dabei ein Sachschaden von etwa 5500 Euro. Das 13 Jahre alte Kind des 40-Jährigen wurde bei dem Unfall leicht verletzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen
Polizeidirektion Limburg-Weilburg
PHK Neukirch, Kommissar vom Dienst

Telefon: (06431) 9140-0
E-Mail: KvD.Limburg.ppwh@polizei.hessen.de

Original-Content von: PD Limburg-Weilburg - Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PD Limburg-Weilburg - Polizeipräsidium Westhessen

Das könnte Sie auch interessieren: