PD Limburg-Weilburg - Polizeipräsidium Westhessen

POL-LM: Pressebericht der PD Limburg-Weilburg vom 05.01.2014

Limburg (ots) - Sachbeschädigung an Kraftfahrzeug

Donnerstag, 02.01.2014, 18:00 Uhr bis Samstag, 04.01.2014, 07:00 Uhr

65549 Limburg a.d. Lahn, Tal Josaphat

UT schlug die Windschutzscheibe des PKW Kombi Peugeot 306 silber ein und trat mehrfach gegen das Fahrzeug. Im Frontbereich befanden sich diverse Dellen, die von Tritten gegen das Fahrzeug herrührten. Auf der Motorhaube waren Schuhabdruckspuren feststellbar.

Sachbeschädigung an Kraftfahrzeug

Freitag, 03.01.2014, 20:00 Uhr bis Samstag, 04.01.2014, 10:30 Uhr

65618 Selters (Taunus)-Niederselters, Seltrisa-Ring

Es wurde die Heckscheibe am Pkw Kombi Audi A4, grau, beschädigt, in dem versucht wurde die Scheibe herauszulösen. Da um 22:20 die Alarmanlage des Fahrzeuges einsetzte, könnte es sich dabei um die Tatzeit handeln.

Besonders schwerer Fall des Diebstahls aus Kraftfahrzeug

Freitag, 04.01.2013, 06:50 Uhr

65549 Limburg a.d. Lahn, Tal Josaphat

UT schlug die Scheiben von zwei Fahrzeugen ein. Es handelte sich dabei um einen Audi A5 Sportsback und um einen Opel Astra Kombi. Der Opel stand am Straßenrand des Tal Josaphat in Fahrtrichtung Eisenbahnstraße. Die Fahrerscheibe war eingeschlagen. Glasscherben lagen vor dem Fahrzeug sowie im Innenraum des Fahrzeugs. Der Fahrzeuginnenraum wurde durchsucht. Eine Halterung über dem Rückspiegel war beschädigt. Laut Halterangabe fehlten 10-12EUR Münzgeld. Stückelung unbekannt. Ein Hinweis auf ein Tatwerkzeug gibt es nicht.

Der Audi stand unterhalb des Opels am Straßenrand des Tal Josaphat in Fahrtrichtung Eisenbahnstraße. Auf dem Fahrzeug war von der Mitte des Daches bis zum Heck eine Flüssigkeit vergossen, bei der es sich um Bier handeln könnte. Der Außenspiegel auf der Fahrerseite war beschädigt. Die Karosserie war über dem Türgriff der Fahrertür, an der B-Säule und mittig an der linken hinteren Tür beschädigt. Die Fensterscheibe an der Fahrertür war eingeschlagen. Glasscherben lagen vor dem Fahrzeug sowie im Innenraum des Fahrzeugs. Im Fußraum auf der Beifahrerseite lag ein Betonstein. Die Scheibe auf der Beifahrerseite war von innen beschädigt. Der Innenraum war durchsucht worden.

Diebstahl, Störung der Totenruhe

bis Freitag, 03.01.2014, 13:00 Uhr

65594 Runkel-Dehrn, Friedhofsweg

Unbekannter schraubt eine Metallplatte von der Grabplatte ab. Auf der Metallplatte war ein Grablicht ebenfalls aus Metall montiert. Beide Sachen werden entwendet.

Im Auftrag

(Heftrich) PHK

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen
Polizeidirektion Limburg-Weilburg
Kommissar vom Dienst

Telefon: (06431) 9140-0
E-Mail: KvD.Limburg.ppwh@polizei.hessen.de

Original-Content von: PD Limburg-Weilburg - Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PD Limburg-Weilburg - Polizeipräsidium Westhessen

Das könnte Sie auch interessieren: