PD Hochtaunus - Polizeipräsidium Westhessen

POL-HG: Pressemeldung der Polizeidirektion Hochtaunus vom Mittwoch den 22.06.2016

Bad Homburg v.d. Höhe (ots) - Einsturz einer Brandruine Ereignisort: 61440 Oberursel, Untere Hainstraße Ereigniszeit: Mittwoch, 22.06.2016, 18:35 Uhr

Gegen 18:35 Uhr erhielt die Polizei in Oberursel Mitteilung darüber, dass in der Unteren Hainstraße das Obergeschoss eines vor mehreren Jahren abgebrannten Reihenhauses soeben eingestürzt sei. Nach bisherigen Erkenntnissen wird davon ausgegangen, dass der Einsturz dem markanten Wetter der letzten Wochen zuzuschreiben ist. Durch einen Statiker des THW wurde festgestellt, dass die angrenzenden Gebäude nicht gefährdet sind. Die Ruine selbst wurde von der Feuerwehr und dem THW abgestützt, so dass gewährleistet wurde, dass das Gebäude nicht weiter einstürzt. Durch den Einsturz kamen keine Personen, keine angrenzenden Gebäude oder im Bereich geparkte Fahrzeuge zu Schaden. Da die Ruine zeitnah abgerissen werden sollte, liegen derzeit keine Schätzungen bezüglich des an der Ruine entstandenen Sachschadens vor.

An der Einsatzstelle waren die Feuerwehren Oberursel (Ts.), Bommersheim und Weißkirchen, sowie das THW Hochtaunus mit starken Kräften und Streifen der Polizei Oberursel eingesetzt. Die Ordnungspolizei Oberursel war ebenfalls involviert. Die Abstützarbeiten vor Ort dauern wohl noch bis in die Nacht hinein an. Die Untere Hainstraße ist aufgrund der Stützmaßnahmen bis auf Weiteres nur von Anliegern befahrbar

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen
Polizeidirektion Hochtaunus
Kommissar vom Dienst
Saalburgstrasse 116
61350 Bad Homburg v.d. Höhe
Telefon: (06172) 120-0
E-Mail: KvD.Bad.Homburg.ppwh@polizei.hessen.de

Original-Content von: PD Hochtaunus - Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PD Hochtaunus - Polizeipräsidium Westhessen

Das könnte Sie auch interessieren: