PD Hochtaunus - Polizeipräsidium Westhessen

POL-HG: Pressebericht

Bad Homburg v.d. Höhe (ots) - Polizeidirektion Hochtaunus

1. Wald-/Flächenbrand Gem. Usingen-Wernborn 18.05.15

Laub, Gras und herabhängende Äste sind am Montagabend in der Nähe der Straße "Am Kernersberg" auf bisher nicht geklärte Ursache in Brand geraten. Ein Anwohner hatte das Feuer, welches sich auf einer Fläche von ca. 50 Quadratmeter ausgebreitet hatte bemerkt und die Feuerwehr verständigt. Der Brand wurde gelöscht durch Wehren aus Wernborn, Eschbach, Kransberg und Usingen.

2. Brandsache, Oberursel, 18.05.15

In der Franz-Dietz-Straße fing am Montagmittag beim Verbrennen von pflanzlichen Abfällen mittels eines dafür vorgesehenen "Unkrautverbrenners" welkes Laub an einem Baum Feuer; offenbar war die Verbrennungsanlage zu nah am Geäst des Baumes deponiert. Am Baum und einer in der Nähe stehenden Mülltonne entstand leichter Sachschaden. Der Mitteiler und Geschädigte unternahm zunächst selbst einen Löschversuch mittels Gartenschlauch, der jedoch nicht zum gewünschten Erfolg führte, so dass die Weißkirchener Feuerwehr zum Einsatz kam und den Brand löschte.

3. Verkehrsunfall mit Verletzten, Königstein, 18.05.15, 15.50 Uhr

Auffahrunfall am Kreisel, ein Verletzter. Im Einfahrtsbereich in den Verkehrskreisel, von der B 8 / B 519, aus Richtung Kelkheim kam es am Montagnachmittag zu einer Kollision zwischen einem Land Rover und einem BMW. Die 43-jährige BMW-Fahrerin hatte kurz gehalten und war dann losgefahren. Unmittelbar darauf bremste sie jedoch erneut ab, um dem Kreisverkehr Vorfahrt zu gewähren. Dieses Manöver kam für den nachfolgenden 47-jährigen Land Rover-Fahrer zu überraschend, so dass er auffuhr. Dabei erlitt der 47-Jährige leichte Verletzungen. Sachschaden ca. 5.200 Euro.

4. Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort, Oberursel, 18.05.15, 14.30 Uhr

Ein in einer Parktasche der Bischof-Brand-Straße (Nr. 10) geparkter silberfarbener Mercedes Kombi wurde am Montagnachmittag beim Ein-/Ausparken eines roten PKW mit Frankfurter Kennzeichen an der vorderen linken Seite erheblich beschädigt. Die Fahrerin des Verursacherfahrzeugs ("jung", blonde Haare) stieg aus, besah sich den Schaden und fuhr dann jedoch unerlaubt davon. Sachschaden ca. 2.000 Euro. Hinweise auf die Verursacherin bzw. den Pkw bitte an die Polizeistation Oberursel, Tel. 06171-62400.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Westhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=50152 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen
Polizeidirektion Hochtaunus
Saalburgstrasse 116
61350 Bad Homburg v.d. Höhe
Pressestelle
PHK Siegfried Schlott
Telefon: (06172) 120-240
E-Mail: pressestelle.pd-htk.ppwh@polizei.hessen.de

Original-Content von: PD Hochtaunus - Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PD Hochtaunus - Polizeipräsidium Westhessen

Das könnte Sie auch interessieren: