PD Hochtaunus - Polizeipräsidium Westhessen

POL-HG: Pressemeldung der Polizeidirektion Hochtaunus vom 09.05.15

Bad Homburg v.d. Höhe (ots) - Verkehrsunfall mit lebensgefährlich verletzten Motorradfahrer:

Unfallzeit:  Samstag, 09.05.2015, 13.38 Uhr
Unfallort:   Gemarkung 61479 Grävenwiesbach, L 3375,
             zwischen Grävenwiesbach und dem Ortsteil Mönstadt 

Ein 39-jähriger Mann aus Usingen befuhr mit seinem Kraftrad die L3375 aus Richtung Grävenwiesbach kommend in Richtung Mönstadt, als er aus bislang ungeklärter Ursache in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn abkam und stürzte. Der Motorradfahrer wurde bei dem Unfall lebensgefährlich verletzt und mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen. Am Kraftrad entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 800,- EUR entstand.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Westhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=50152 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen
Polizeidirektion Hochtaunus
Saalburgstrasse 116
61350 Bad Homburg v.d. Höhe
Kommissar vom Dienst (Vertreter)
Kellberg, POK

Telefon: (06172) 120-0
E-Mail: KvD.Bad.Homburg.ppwh@polizei.hessen.de

Original-Content von: PD Hochtaunus - Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PD Hochtaunus - Polizeipräsidium Westhessen

Das könnte Sie auch interessieren: