PD Hochtaunus - Polizeipräsidium Westhessen

POL-HG: Nachtrag zur Pressemeldung der Polizeidirektion Hochtaunus vom 05.01.2014

Bad Homburg v.d. Höhe (ots) - Vermisster aus Grävenwiesbach wohlbehalten zurück

Der seit Freitag als vermisst gemeldete 48-jährige aus Grävenwiesbach ist am heutigen Tage wohlbehalten zu seiner Familie zurückgekehrt. Seinen Angaben zu Folge hatte er lediglich seiner Wanderleidenschaft gefrönt.

Seit seinem Verschwinden hatten Polizei und Rettungskräfte nach dem Mann in den umliegenden Wäldern gesucht, da ein Unglücksfall zunächst nicht auszuschließen war.

An der Suche hatten sich zahlreiche Freunde, Vereinskollegen und Einwohner tatkräftig beteiligt, für deren Mithilfe sich die Polizei bedanken möchte.

Stowasser, PHK und KvD

ots Originaltext: Polizeipräsidium Westhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=50152 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen
Polizeidirektion Hochtaunus
Saalburgstrasse 116
61350 Bad Homburg v.d. Höhe
Kommissar vom Dienst

Telefon: (06172) 120-0
E-Mail: KvD.Bad.Homburg.ppwh@polizei.hessen.de

Original-Content von: PD Hochtaunus - Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PD Hochtaunus - Polizeipräsidium Westhessen

Das könnte Sie auch interessieren: