Bundespolizeiinspektion Flensburg

BPOL-FL: Däne ohne Führerschein unterwegs

Süderlügum (ots) - Gestern Abend gegen 23.45 Uhr kontrollierte eine Streife der Bundespolizei auf der B5 nördlich Süderlügum einen Peugeot mit dänischen Kennzeichen. Der Fahrer des Mietwagens konnte weder einen Fahrzeugschein noch einen Führerschein vorweisen.

Auf Nachfrage bei der dänischen Polizei stellte sich heraus, dass der 39-jährige Däne keinen gültigen Führerschein besitzt. Nach Anzeigenerstattung wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis übernahm der Beifahrer das Lenkrad.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Flensburg
Valentinerallee 2a
24941 Flensburg
Pressesprecher
Hanspeter Schwartz
Telefon: 0461/3132-104 o. Mobil: 0160/8946178
Fax: 0461/ 31 32 - 107
E-Mail: bpoli.flensburg.presse@polizei.bund.de
http://www.bundespolizei.de

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Flensburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Flensburg

Das könnte Sie auch interessieren: