Bundespolizeiinspektion Flensburg

BPOL-FL: Harrislee - Bundespolizei stellt in Dänemark gestohlenes Fahrrad sicher

Harrislee (ots) - Freitagabend gegen 17.30 Uhr kontrollierte eine Streife der Bundespolizei an der Autobahnabfahrt Harrislee einen VW-Transporter mit drei Insassen. Auf der Ladefläche entdeckten die Beamten zwei hochwertige Mountainbikes.

Eine Abfrage bei der dänischen Polizei ergab, dass ein Fahrrad vor einer Woche in Dänemark gestohlen worden war. Die Bundespolizisten konnten dieses hochwertige Mountainbike (Wert ca. 1000,- Euro) dem 19-jährigen polnischen Fahrer zuordnen. Das Trio konnte ihre Reise fortsetzen, allerdings ohne das Fahrrad, dieses wurde sichergestellt.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Flensburg
Valentinerallee 2a
24941 Flensburg
Pressesprecher
Hanspeter Schwartz
Telefon: 0461/3132-104 o. Mobil: 0160/8946178
Fax: 0461/ 31 32 - 107
E-Mail: bpoli.flensburg.presse@polizei.bund.de
http://www.bundespolizei.de

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Flensburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Flensburg

Das könnte Sie auch interessieren: