Bundespolizeiinspektion Flensburg

BPOL-FL: Arbeitsreiches Wochenende für die Bundespolizei

Flensburg (ots) - Insgesamt 10 Personen unterschiedlicher Nationalitäten erforderten am Wochenende Maßnahmen der Bundespolizei.

Am Freitag wurden im Zug von Hamburg nach Flensburg zwei syrische Männer durch den Zoll festgestellt und an die Bundespolizei übergeben. Es stellte sich heraus, dass der 15-Jährige ausweislos war und sein 25-jähriger Begleiter sich mit einem verfälschten ungarischen Reisepass ausgewiesen hatte. Nach Anzeigenerstattung wegen Verstoßes gegen das Aufenthaltsgesetz sowie Urkundenfälschung äußerten beide ein Asylbegehren.

Am Samstag wurde im Zug aus Dänemark ein 23-jähriger afghanischer Mann kontrolliert, der bereits Asyl in Norwegen und Dänemark beantragt hatte. Er wurde nach richterlicher Vorführung in die Abschiebehaftanstalt Rendsburg zwecks Zurückschiebung nach Norwegen eingeliefert.

Ein Mann aus Togo wurde bei der Kontrolle eines grenzüberschreitenden Reisebusses durch den Zoll festgestellt. Auch er wurde an die Bundespolizei übergeben, da er lediglich eine dänische Asylkarte vorweisen konnte. Diese berechtigt jedoch nicht zum Aufenthalt im Bundesgebiet.

Am Sonntag wurden im Zug, auf der Autobahn und im Bus weitere sechs Personen kontrolliert, die keinen Aufenthaltsstatus für das Bundesgebiet hatten. Drei Männer aus Eritrea äußerten ein Asylbegehren. Ein 35-jährige Mann von der Elfenbeinküste und zwei Georgier wurden in die Abschiebhaftanstalt Rendsburg eingeliefert. Ein 24-jähriger Russe, gegen den ein Haftbefehl wegen Diebstahls vorlag, konnte nach Zahlung der Geldstrafe die Dienststelle verlassen.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Flensburg
Valentinerallee 2a
24941 Flensburg
Pressesprecher
Hanspeter Schwartz
Telefon: 0461/3132-104 o. Mobil: 0160/8946178
Fax: 0461/ 31 32 - 107
E-Mail: bpoli.flensburg.presse@polizei.bund.de
http://www.bundespolizei.de

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Flensburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Flensburg

Das könnte Sie auch interessieren: