Polizei Dortmund

POL-DO: Mit gestohlener EC-Karte Bargeld abgehoben

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.:100 Am 27.04.2003 kam es im Gewerbegebiet Holzwickede/Kreis Unna während eines dort stattfindenden Trödelmarktes zum Diebstahl einer Geldbörse zum Nachteil einer 58-jährigen Frau aus Witten. In der Geldbörse befanden sich unter anderem auch eine Sparkassencard sowie eine Euro-Mastercard. Mit den entwendeten Karten kam es dann nachfolgend in Dortmund zu mehreren Geldabhebungen an Geldautomaten der Stadtsparkasse. Die so betrügerisch erbeutete Summe beläuft sich auf 1.000 Euro. Bei einem dieser Geldabhebungen wurden zwei Tatverdächtige fotografiert. Das Foto der Verdächtigen ist dieser Meldung als Datei beigefügt. Wer Hinweise auf die Personen geben kann wird gebeten sich mit dem Kriminalkommissariat 33 unter der Telefonnummer 132-7541 in Verbindung zu setzen. ots-Originaltext: Polizei Dortmund Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4971 Rückfragen bitte an: Polizei Dortmund Pressestelle Radecke Telefon: 0231-132 9022 Fax: 0231-132 9027 Original-Content von: Polizei Dortmund, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Dortmund

Das könnte Sie auch interessieren: