Polizei Dortmund

POL-DO: Nach Schlägerei in der Dortmunder Innenstadt erlitt das 37-Jährige Opfer schwere Verletzungen, Lebensgefahr besteht jedoch nicht - Folgemeldung zu lfd. Nr. 1012

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 1014

Gemeinsame Presseerklärung der Dortmunder Staatsanwaltschaft und der Dortmunder Polizei.

Mangels Haftgründen wurden die beiden Tatverdächtigen aus dem Polizeigewahrsam entlassen.

Zuständig für Presseauskünfte ist die Staatsanwaltschaft Dortmund, Staatsanwalt Henner Kruse, erreichbar unter der Telefonnummer 0231/926-26122

Rückfragen bitte an:

Polizei Dortmund
Leitstelle der Polizei Dortmund
Telefon: 0231 / 132 8340
https://dortmund.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Dortmund, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Dortmund

Das könnte Sie auch interessieren: