Polizei Dortmund

POL-DO: Polizei sucht Zeugen nach Vergewaltigung in Dortmunder Diskothek!

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0922

Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft und Polizei Dortmund

Am Sonntag, 20. August 2017, kam es gegen 3.50 Uhr zu einem schweren sexuellen Übergriff auf eine Dortmunderin auf der Herrentoilette der Diskothek "Maquina" in Dortmund-Mitte. Der Tatverdächtige konnte im Rahmen der sofortigen Fahndung festgenommen werden. Es handelt sich um einen 20-jährigen Mann, gegen den Haftbefehl wegen Vergewaltigung erlassen wurde.

Für weitere Ermittlungen werden jetzt Zeugen gesucht, die sich zum Tatzeitpunkt in der Nähe der Toilette aufgehalten haben. Insbesondere eine dunkelhäutige Frau, die dem Opfer direkt nach der Tat geholfen hat, wird gebeten sich mit der Polizei unter 0231-132-7441 in Verbindung zu setzen.

Presseauskunft erteilt die Staatsanwaltschaft Dortmund unter dem einschlägigen Pressehandy.

Rückfragen bitte an:

Polizei Dortmund
Gunnar Wortmann
Telefon: 0231/132-1028
https://dortmund.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Dortmund, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Dortmund

Das könnte Sie auch interessieren: