Polizei Dortmund

POL-DO: Pedelec-Fahrer stürzt und verletzt sich schwer

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0767 Am gestrigen Vormittag (13. Juli) hat sich ein 81-jähriger Lüner bei einem Verkehrsunfall in Lünen-Süd schwer verletzt.

Nach ersten Erkenntnissen fuhr der Mann mit einem Pedelec gegen 9.50 Uhr auf der Derner Straße in Richtung Süden. Einige Meter hinter der Kurler Straße beabsichtigte er, auf den angrenzenden Radweg zu wechseln. Dabei verlor er die Kontrolle über das Rad und stürzte.

Glücklicherweise trug der 81-Jährige nach Angaben der Zeugen einen Fahrradhelm. Dennoch kam er mit schweren Verletzungen in ein nahe gelegenes Krankenhaus.

Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizei Dortmund
Pressestelle
Sven Schönberg
Telefon: 0231-132 1024
E-Mail: pressestelle.dortmund@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/dortmund/
Original-Content von: Polizei Dortmund, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Dortmund

Das könnte Sie auch interessieren: